Maximale Anzahl an token?

More
4 months 3 weeks ago #171430 by Nessias
Nessias created the topic: Maximale Anzahl an token?
Hallo,

ich plane eine sehr groß angelegte Umfrage mit Zugangsbeschränkung und wollte vorher sicherstellen, ob das technisch funktioniert.

Gibt es in LimeSurvey eine Begranzung der Anzahl an Passwörtern (also tokens), die ich vergeben darf?
Kann ich an sagen wir 300.000 Teilnehmer den Umfragelink mit je einem individuellen Passwort verschicken, oder fliegt mir dann alles um die Ohren?

Vorab schon einmal vielen Dank.

Beste Grüße
Nessias

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
4 months 3 weeks ago #171442 by Joffm
Joffm replied the topic: Maximale Anzahl an token?
Hallo, Nessias,
die Token-Tabelle hat diesen simplen Aufbau

Also nichts Dramatisches.

Also: Nur durch den physikalischen Speicherplatz begrenzt.
Mit der kleinen Ausnahme der Feldzahl-Beschränkung. Das hat aber mit der Antwort-Tabelle Deiner Umfrage zu tun.
Durch eine Beschränkung von MySQL - also nicht LS - kannst Du nur ungefähr 1600 Spalten in der Antwort-Tabelle unterbringen.

Joffm

P.S.
Noch ein kleiner Seitenhieb:
So etwas probiert man einfach aus. Du kannst doch in EXCEL locker 300000 Zeilen mit dummy-Einträgen erzeugen, die als *.csv abspeichern und dann versuchen in LS einzulesen.
Und nur so kannst Du sicherstellen, dass es in Deiner Installation funktioniert; Du hast nicht gesagt, wie und wo LS gehostet ist. Gibt es von dieser Seite Beschränkungen des Speicherplatzes? Das können wir Dir natürlich nicht sagen.


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
4 months 3 weeks ago #171541 by holch
holch replied the topic: Maximale Anzahl an token?
Das erstellen und hochladen von 300.000 Tokens kann durchaus zum Problem werden. Nicht unbedingt wegen LS, aber eventuell durch Beschränkungen auf deinem Server (PHP exceution time, PHP script size, etc.). Also, den Tip von Joffm befolgen und einfach mal ausprobieren.

Was du auch noch beachten solltest: Was passiert, wenn du diese 300.000 alle einlädst. Je nach Server kann der durchaus dann die Krätsche machen, wenn sehr viele gleichzeitig deine Umfrage ausfüllen wollen. Aber ich gehe mal davon aus, dass sich jemand der 300.000 Leute befragen will, darüber schon Gedanken gemacht hat und dementsprechend einen flotten Server mit flotter Anbindung hat.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
4 months 3 weeks ago #171591 by Nessias
Nessias replied the topic: Maximale Anzahl an token?
Hallo Leute,

ich danke euch für die Informationen und Gedanken.
Und sorry... natürlich hätte ich es einfach ausprobieren sollen, bevor ich hier im Forum eine Anfrage stelle.
Klingt jetzt so im Nachgang total einleuchtend, also sorry dafür.

Hab es jetzt getestet und es geht tatsächlich nicht ohne Weiteres. Mein Server schafft es nicht, eine 300.000er Liste hochzuladen. Aber 10 Listen á 30.000 Einträge ist machbar. Das hat geklappt.
Am Ende sind jetzt die 300.000 Teilnehmer eingepflegt.

Allerdings bleibt jetzt die Befürchtung, die holch angesprochen hat. Vielleicht gibt es Probleme, wenn wirklich viele Leute gleichzeitig an der Umfrag teilnehmen wollen. Ich spiele mit dem Gedanken, die Einladungen einfach etwas zeitversetzt zu verschicken. Vielleicht federt das dieses Problem etwas ab.

Vielen Dank nochmal für eure Hilfe.

Beste Grüße
Nessias

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
4 months 3 weeks ago #171593 by Joffm
Joffm replied the topic: Maximale Anzahl an token?
Hallo, nessias
Senden der Einladungen in batches hat auch noch einen anderen positiven Effekt:
Nämlich im Falle von Quoten.
Stelle Dir das folgende Szenario vor:
Du hast eine Quote von 100 Männern und 100 Frauen.
98 Frauen haben die Umfrage bereits beantwortet.
Nun beginnen 20 Frauen zur gleichen Zeit die Umfrage; da die Quote ja noch nicht erfüllt ist, passieren sie alle die "Quotenfrage" (das Programm muss ja warten, ob die Umfrage vollständig beantwortet wird, um die Quote zu aktualisieren).
Um wenn alle die Umfrage abschließen, sind plötzlich 118 Frauen da.

Dies kommt häufig vor, wenn man mit Panels arbeitet; Panelmitglieder sind gewohnt, sofort zu antworten, da sie sonst Gefahr laufen, wegen "Quote voll" herauszufliegen (und nicht bezahlt zu werden).

Häppchenweise Einladungen entzerren diese Situation etwas.

Dies nur als zusätzliche Information über etwas, das häufig nicht berücksichtigt wird.

Viel Erfolg
Joffm


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Start now!

Just create your account and start using Limesurvey today.

Register now
Join our Newsletter!