Umfrageteilnehmer in verschiedene Gruppen einteilen

More
1 month 2 days ago #170079 by red_honda
red_honda created the topic: Umfrageteilnehmer in verschiedene Gruppen einteilen
Hi!

Vielleicht kann mir jemand helfen: Ich will für eine Umfrage meine Umfrageteilnehmer in zwei Gruppen einteilen (Standort Indien, Standort Deutschland), damit ich dann bei der Auswertung die Ergebnisse nach diesen Gruppen filtern kann (also z.B. nur die Ergebnisse der Inder ansehen). Wie kann ich das am besten machen?

Vielen Dank!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
1 month 2 days ago #170080 by holch
holch replied the topic: Umfrageteilnehmer in verschiedene Gruppen einteilen
Das kommt darauf an, wie du diese Teilnehmer einlädst oder wie sie in deine Umfrage kommen.

Wenn du Tokens (Zugangsschlüssel) verwendest, dann kannst du in die Tokentabelle ein Custom Attribute eintragen, in dem dann eben steht "Deutschland" oder "Indien".

Wenn du einfach nur einen normalen Link verschickst, dann müssten die Teilnehmer halt in einer Frage ihren Standort selbst auswählen.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
1 month 2 days ago #170082 by red_honda
red_honda replied the topic: Umfrageteilnehmer in verschiedene Gruppen einteilen
Hey Holch,
danke für deine rasche Antwort. Ich möchte sie mit Token per E-Mail über limesurvey einladen. Weißt du, kann ich bei der Ergebnis-Übersicht dann nach diesen Attributen filtern oder kann ich mir immer nur die Gesamtauswertung anzeigen lassen?

Danke!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
1 month 2 days ago #170085 by holch
holch replied the topic: Umfrageteilnehmer in verschiedene Gruppen einteilen
Das müsstest du ausprobieren. Ich verwende die Ergebnisübersicht im allgmeinen nur, um mir einen kurzen Überblick über die Resultate zu machen. Dazu ist es auch gedacht. Für tiefergehende Analysen sollten man die entsprechenden Tools verwenden.

Aber, es ist gut möglich, dass man Informationen aus der Tokentabelle auch zum filtern nutzen kann. Kannst du ja selbst kurz ausprobieren und eine Beispielstudie erstellen. Habe mal kurz gecheckt, aber ich glaube die Custom Attributes scheinen nicht zum filtern der Antworten genutzt werden zu können.

Aber du kannst ja dieses Custom Attribute aus der Token-Tabelle auslesen und in eine versteckte Equation Question (Formel auf deutsch?) schreiben, dann solltest du das auch entsprechend

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
1 month 2 days ago #170086 by red_honda
red_honda replied the topic: Umfrageteilnehmer in verschiedene Gruppen einteilen
Danke Holch! Habe alles verstanden bis auf deinen letzten Absatz :) Das heißt, ich mussmir die Ergebnisse als CSV exportieren und das Attribut, das ich brauche, mit ausgeben lassen, damit ich dann z.B. in Excel filtern kann.. hab ich das richtig verstanden? Ich muss die Umfrage aber anonym machen...weiß nicht, ob dann auch die Tokens inderAuswertung zu sehen sind, wahrscheilich nicht, sonst wäre es ja nicht mehr anonym...das heißt, am Besten wäre es, wenn ich die Umfrageteilnehmer zu Beginn selbst auswählen lasse, an welchem Standort sie arbeiten... Oder?

Danke dir für deine Geduld! lG aus Wien

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
1 month 2 days ago #170087 by holch
holch replied the topic: Umfrageteilnehmer in verschiedene Gruppen einteilen
Nein, das war nicht was ich gemeint habe. Du kannst innerhalb der Umfrage auf Token Attribute zugreifen. Wenn du jetzt in deiner Token-Tabelle das Attribute "Standort" erstellst, dann kannst du innerhalb der Umfrage mit dem Expression Manager auf dieses Attribute zugreifen, etwa so:
{TOKEN:ATTRIBUTE_1}

Das würde dann dort wo du es in der Umfrage einfügst entweder "Deutschland" oder "Indien" ausgeben, je nach dem was bei diesem speziefischen Teilnehmer in der Token Tabelle hinterlegt ist.

Das kannst du nutzen und eine Frage vom Typ "Equation" (heisst auf Deutsch glaube ich "Formel") erstellen, und diesen Code in diese Frage schreiben. Diese Frage kannst du verstecken. Du hättest dann dieses Attribute direkt in der Ergebnistabelle und damit solltest du in der Lage sein, danach zu filtern.
Sollte per Equation Questions nicht gefiltert werden können (kann ich nicht genau sagen, müsstest du ausprobieren) dann kannst du noch eine versteckte Singleanswer-Frage erstellen, diese verstecken und per Expression Manager und dem Attribute entweder Deutschland oder Indien markieren. Dann solltest du auf jeden Fall in der Lage sein, nach dem Standort schon im LS Backend zu filtern.

Oder eben der Ansatz über Excel zu gehen. Ich würde für echte Auswertungen auch immer ein anderes Tool verwenden als LS. Die Statistik in LS ist ja eigentlich nur dazu da um während der Feldarbeit schon mal ein paar Ideen zu bekommen, was so rauskommen wird.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
1 month 2 days ago #170091 by red_honda
red_honda replied the topic: Umfrageteilnehmer in verschiedene Gruppen einteilen
Lieber Holch,

danke für diese ausführliche Antwort! Ich habe leider keine Programmierkenntnisse und kann das,was du meinst,daher nicht machen! ich bin reine Anwenderin von limesurvey, das heißt,alles mit Befehlen,Formeln oder codes zu tun, hat kann ich nicht. Aber du hast mir trotzdem sehr weiter geholfen! Vielen Dank dafür!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
1 month 2 days ago #170092 by holch
holch replied the topic: Umfrageteilnehmer in verschiedene Gruppen einteilen
Naja, dazu braucht man wirklich nicht viele Programmierkenntnisse. Mit ein bisschem guten Willen (und bei konkreten Fragen dem Forum) schafft das eigentlich jeder.

Wie gesagt, der erste Punkt wäre einfach mit dem oben angegebenen Code den Standort erstmal in eine Equation zu schreiben. Dann kannst du schauen, ob man das dann schon filtern kann. Wenn nicht, dann braucht man halt noch eine kleine Equation, die diese Antwort in eine Singlechoice Frage schreibt. Alles keine Hexerei.

Aber zur Analyse empfehle ich dir sowieso die Ergebnisse herunter zu laden und dann in einem entsprechenden Programm (Excel, SPSS/PSPP, etc.) zu analysieren.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Start now!

Just create your account and start using Limesurvey today.

Register now
Join our Newsletter!