Gruppenrandomisierung

More
5 months 2 weeks ago #168125 by hornlfra
hornlfra created the topic: Gruppenrandomisierung
Hallo Community

Auch ich habe eine Frage zur Gruppenrandomisierung. Ich habe bereits die Beiträge www.limesurvey.org/de/foren/german-forum...4llige-fragenabfolge und www.limesurvey.org/de/foren/german-forum...uppen-randomisierung angeschaut, aber leider bin ich damit nicht weitergekommen auf meinen Fall bezogen.

Was ich machen möchte:

Ich habe 9 Fragegruppen: 1A, 1B, 1C, 1D, 2A, 2B, 2C, 2D und 3

Der einen Hälfte der Umfrageteilnehmer sollen die Gruppen in dieser Reihenfolge angezeigt werden: 1A, 1B, 1C, 1D, 3
Der anderen Hälfte der Umfrageteilnehmer sollen die Gruppen in dieser Reihenfolge angezeigt werden: 2A, 2B, 2C, 2D, 3

Kann mir jemand dabei helfen und sagen, was ich in welche Felder eingeben muss und ob es noch bestimmte Fragen innerhalb dieser Gruppen braucht (z.B. vom Typ "Gleichung") und was wiederum darin eingegeben werden muss?

Innerhalb der Gruppen soll nichts randomisiert werden, die Fragen innerhalb der Gruppen haben eine feste Reihenfolge.

Herzlichen Dank und liebe Grüsse

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 months 2 weeks ago #168136 by jelo
jelo replied the topic: Gruppenrandomisierung
Ich erkenne derzeit nicht, wo (Gruppen)randomisierung notwendig ist.

Du hast einen 50/50 Split Deiner Probanden.
Es reicht also einen Zufallszahl zu generieren, welche z.B 0 oder 1 ist.
Z.B. 0 = A und 1=B.
Also wird Gruppe 1A angezeigt, wenn Zufallszahl=0.
Und Gruppe 1B wird nur angezeigt, wenn Zufallszahl=1.

Randomisierung findet nur bei der Zufallszahl statt. Gruppenrandomisierung betrifft ja die zufällig Anzeigenenreihenfolge (also alle Gruppen werden angezeigt, nur die Reihenfolge ändert sich). Daher ist die Gruppenrandomisierung nichts für Deinen Anwendungsfall.

Are you a student conducting a survey? If yes, tell me why you use LimeSurvey?
www.limesurvey.org/forum/development/116...y-you-use-limesurvey

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 months 2 weeks ago - 5 months 2 weeks ago #168197 by Joffm
Joffm replied the topic: Gruppenrandomisierung
Hallo,
im Grunde finde ich, dass der erste von Dir genannte Beitrag Deiner Situation ziemlich ähnlich ist.

Schau Dir das dort angehängte Beispiel an.

Wie jelo schon sagte:
Kreiere eine Zufallszahl von 1 bis 2
In alle 1er Gruppen kommt "zufall==1" in die Relevanzgleichung.
In alle 2er Gruppen kommt "zufall==2"

Das ist alles.

Joffm


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
Last Edit: 5 months 2 weeks ago by Joffm.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 months 2 weeks ago #168245 by hornlfra
hornlfra replied the topic: Gruppenrandomisierung
Hallo beide, vielen Dank für eure Antworten. Super, wenn es weniger komplex ist, als angenommen. Noch zu meiner Frage mit den Feldern. Welches Feld ist für Zufallszahlen gedacht? Bei den Gruppen habe ich die Felder "Randomisierungsgruppe" und "Relevanz-Gleichung" Ist eines davon für Zufallszahlen?
Gebe ich einfach "0" bzw. "1" ein?

Also so wie im angehängten Screenshot? Oder braucht es noch zusätzlichen Code drumherum?

Muss ich noch irgendwo eingeben, dass es mir ein 50/50-Splitting zwischen den beiden Zufallszahlen machen soll? Oder ist eine gleichmässige Aufteilung Standard?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 months 2 weeks ago #168256 by holch
holch replied the topic: Gruppenrandomisierung
Zusätzlich zu deinen Fragen, musst du eine Frage vom Typ "Equation" (heisst auf Deutsch glaube ich "Gleichung" erstellen), das die Zufallszahl erzeugt.

Nehmen wir an diese Frage hast du "zufall" genannt, dann kannst du in den Relevanz-Gleichungen von Fragengruppen oder von Fragen (je nachdem wie deine Umfrage struktuiert ist) durch eine Revelanz Gleichung die jeweilgen Fragen oder Fragengruppe einblenden oder ausblenden.
zufall==1
würde die Frage/Fragengruppe einblenden, wenn die gezogene Zufallszahl 1 ist.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds
The following user(s) said Thank You: hornlfra

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 months 2 weeks ago #168262 by Joffm
Joffm replied the topic: Gruppenrandomisierung
Hallo, hornifra,

um der Frage vorzubeugen: Wie erzeugt man eine Zufallszahl.

Nehmen wir holchs Beispiel.
Eine Frage vom Typ "Gleichung", die den Fragencode "zufall" hat.

Dann schreibst Du einfach in den Fragetext: {if(!is_empty(zufall),zufall,rand(1,2))}
Erklärung:
Wenn der Wert von "zufall" nicht leer ist, bleibt er beim selben Wert, ansonsten wird mit der Funktion "rand" hier eine Zahl zwischen 1 und 2 erzeugt.
Der Sinn ist: Wenn Rückwärtsgehen in der Studie erlaubt ist, würde bei erneuten Aufrufen der Seite wieder eine neue Zufallszahl erzeugt, wenn wir nicht testen würden, ob nicht schon ein Wert enthalten ist.

Danach kannst Du mit der Variablen "zufall" diese Zahl abrufen.

Und bitte:

Welches Feld ist für Zufallszahlen gedacht? Bei den Gruppen habe ich die Felder "Randomisierungsgruppe" und "Relevanz-Gleichung" Ist eines davon für Zufallszahlen?


Und da habe ich doch geschrieben:

In alle 1er Gruppen kommt "zufall==1" in die Relevanzgleichung.


Alles Gute
Joffm


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
The following user(s) said Thank You: holch, hornlfra

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 months 1 week ago #168399 by hornlfra
hornlfra replied the topic: Gruppenrandomisierung
Danke Holch und Jossm

Ich habe das gemäss euren Erklärungen versucht umzusetzen. Etwas scheint jedoch noch nicht zu klappen, ich kann keine Umfrage-Vorschauen mehr generieren, es kommt ein "Interner Serverfehler". Ich vermute, dass das mit den Gleichungen zusammenhängt. Ich habe jetzt mal je die erste Fragegruppe aus der 1er-Gruppe und die erste Fragegruppe aus der 2er-Gruppe angehängt. Zusätzlich auch noch die 3er Gruppe, die immer angezeigt werden soll.

Habe ich das richtig verstanden, dass in jede Fragegruppe eine "Gleichung" eingefügt wird, bei der im Fragetext {if(!is_empty(zufall),zufall,rand(1,2))} drinsteht? Dieses Codeschnipsel ist in allen Fragegruppen gleich? Das habe ich so versucht umzusetzen in der jeweils letzten Frage der beiden ersten Gruppen.


Wäre super, wenn das jemand gegenchecken könnte.

Rückwärtsnavigieren ist übrigens nicht erlaubt.
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 months 1 week ago #168401 by holch
holch replied the topic: Gruppenrandomisierung
Wir brauchen die ganze Umfrage als LSS damit wir feststellen können, was du da gemacht hast. Keiner will eine eigene Umfrage kreieren und dann die Gruppen zu importieren.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 months 1 week ago #168402 by holch
holch replied the topic: Gruppenrandomisierung

hornlfra wrote: Habe ich das richtig verstanden, dass in jede Fragegruppe eine "Gleichung" eingefügt wird, bei der im Fragetext {if(!is_empty(zufall),zufall,rand(1,2))} drinsteht? Dieses Codeschnipsel ist in allen Fragegruppen gleich? Das habe ich so versucht umzusetzen in der jeweils letzten Frage der beiden ersten Gruppen.

Nein, du erstellst eine Frage "Gleichung" mit der Zufallszahl. Dann greifst du auf diese eine Frage mit allen Fragen. Anderfalls funktioniert das nicht, weil in jeder eigenen Gleichung ja eine unterschiedliche Zufallszahl ausgewürftelt würde, ist ja klar.

Du brauchst nur einmal die Zufallszahl. Danach geht es mit der weiter.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 months 1 week ago #168406 by hornlfra
hornlfra replied the topic: Gruppenrandomisierung
Hmm ok. Ist es egal, in welcher Gruppe ich diese eine Frage vom Typ Gleichung erstelle? Und in dieser einen Gleichung erstelle ich dann beide Zufallszahlen 1 und 2? Oder braucht es pro Zufallszahl eine Frage vom Typ Gleichung?

Nochmals zum Erstellen der Zufallszahl: Wie erstelle ich die beiden Zufallszahlen 1 und 2? Mit dem Codeschnipsel von Jossm? Oder was genau muss ich eingeben, damit die beiden Zufallszahlen erstellt werden?


Anbei die gesamte Umfrage. Die ersten 5 Gruppen mit arabischen Zahlen in den Gruppentiteln (1/3, 2/3, 3/3, 1/2, 2/2) sollen den einen 50% angezeigt werden, die zweiten 5 Gruppen mit römischen Zahlen in den Gruppentiteln (I/III, II/III, III/III, I/II, II/II) den anderen 50%. Die letzte Gruppe (Allgemeine Informationen) soll allen angezeigt werden.

Ich habe bisher bereits in allen Fragegruppen im Feld "Relevanz-Gleichung" entweder zufall==1 oder zufall==2 eingegeben.

Zudem habe ich in der ersten und in der sechsten Fragegruppe eine Frage vom Typ Gleichung erstellt mit dem Code von Jossm drin. Das ist so wohl noch nicht fertig und ich währe sehr dankbar für weitere Hilfe.
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 months 1 week ago - 5 months 1 week ago #168408 by Joffm
Joffm replied the topic: Gruppenrandomisierung
Ich glaube, Du hast das ganze Prinzip noch nicht verstanden.

Ist es egal, in welcher Gruppe ich diese eine Frage vom Typ Gleichung erstelle?

Ich nehme an Du meinst, in einer Deiner bisherigen Gruppen.
Was soll die Erzeugung einer Zufallszahl IN diesen Gruppen?
Aufgrund dieser Zahl zeigst Du doch die Gruppen an.

Oder was genau muss ich eingeben, damit die beiden Zufallszahlen erstellt werden?

Zwei Zufallszahlen? Es wird EINE Zahl erzeugt, die eben zufällig den Wert "1" oder den Wert "2" hat.
Und dies passiert ganz am Anfang.

Und dies ist in Deinem Entwurf eben noch nicht richtig. In allen Gruppen steht zwar als Relevanzgleichung "zufall==1" bzw. "zufall==2"; und das ist auch völlig richtig.
Nur - wo wird denn "zufall" definiert?
Im Moment am Ende der ersten Fragengruppe. Hast Du Dir einmal überlegt, wie das funktionieren soll?
Die Fragegruppe wird angezeigt, wenn der Wert von "zufall" gleich "1" ist; dummerweise ist dieser Wert noch gar nicht definiert, erst am Ende der Gruppe würde diese Zahl bestimmt werden. Da nützt sie aber für diese Gruppe nichts mehr.
Und dann kommt noch der Teufel, der ja bekanntlich im Detail steckt, und lässt "zufall" gleich "2" werden; d..h. diese Gruppe hätte gar nicht angezeigt werden sollen.;) ;)

Und dann steht dort Folgendes: if( ! is_empty(zufall), r456q0, rand(1, 2)). Wo kommt dies denn her?
Es würde bedeuten: Wenn die "zufall" schon einen Wert enthält, also "nicht leer" ist, erhält "zufall" jetzt den Wert "r456q0". Und nun? Dann wird keine Deiner Gruppen angezeigt, weil "zufall" ja weder "1" noch "2" ist.

Ich zitiere mich einmal:

Dann schreibst Du einfach in den Fragetext: {if(!is_empty(zufall),zufall,rand(1,2))}
Erklärung:
Wenn der Wert von "zufall" nicht leer ist, bleibt er beim selben Wert, ansonsten wird mit der Funktion "rand" hier eine Zahl zwischen 1 und 2 erzeugt.


Da Du ja anscheinend "Gruppe für Gruppe" anzeigen willst, erstelle einfach eine neue Gruppe am Anfang, in welcher Du eine Frage vom Typ "Gleichung" erzeugst, die den Fragencode "zufall" hat.
Und da schreibst Du dann das Statement (s.o.) hinein.

Jetzt sollte es aber klappen.

Joffm


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
Last Edit: 5 months 1 week ago by Joffm.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 months 1 week ago - 5 months 1 week ago #168431 by hornlfra
hornlfra replied the topic: Gruppenrandomisierung
Super, hat geklappt, herzlichen Dank für die Unterstützung!

Also hier eine Schritt für Schritt Anleitung, falls jemand auch mal so ein 50/50-Splitting machen möchte:

Ziel:
50% der Teilnehmer sehen eine Version A des Fragebogens, 50% der Teilnehmer sehen eine Version B des Fragebogens.


Vorgehen:

1. Alle Gruppen und Fragen wie gewünscht und in der gewünschten Reihenfolge erstellen.

2. Am Schluss erstellt man eine zusätzliche Fragegruppe, die nur eine Frage vom Typ "Gleichung" enthält. Diese Fragegruppe kommt an erste Stelle des Fragebogens.

3. Ins Feld "Code" der Frage vom Typ Gleichung gibt man "zufall" ein. Ins Feld "Frage" gibt man folgendes ein: {if(!is_empty(zufall),zufall,rand(1,2))}
Unter "Anzeige" stellt man die Option "Diese Frage immer verstecken" auf "an" (kann zum Testen aber auch noch auf "aus" gelassen werden).

4. Danach öffnet man alle bestehenden Fragegruppen und gibt bei jeder Gruppe entweder"zufall==1" oder "zufall==2" ins Feld "Relevanz-Gleichung". Diejenigen Gruppen mit "zufall==1" werden somit für die Version A des Fragebogens angezeigt und diejenigen mit "zufall==2" für die Version B. Fragegruppen, bei denen man das Feld "Relevanz-Gleichung" leer lässt, werden in beiden Versionen angezeigt.
Last Edit: 5 months 1 week ago by holch.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 months 1 week ago #168442 by holch
holch replied the topic: Gruppenrandomisierung
In deiner Anleitung war der Code
{if(!is_empty(zufall),zufall,rand(1,2))}

gleich zweimal drin, habe mir erlaubt das zu korrigieren.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds
The following user(s) said Thank You: hornlfra

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 months 18 hours ago #168809 by hornlfra
hornlfra replied the topic: Gruppenrandomisierung
Hallo alle

Die Umfrage läuft zur Zeit. Ich habe bei den Antworten gesehen, dass bisher ca 70% die Version mit der Zufallszahl 2 ausgefüllt haben und nur 30% die Version mit Zufallszahl 1. Kann ich das in der laufenden Umfrage ändern, dass die Version 1 etwas mehr gepusht wird? Oder dass beispielsweise während 1 Woche nur die "Zufalls"zahl 1 gezeigt wird? und danach wieder beide bisher? Die Idee wäre gewesen, dass es (zumindest ungefähr) ein 50/50-Splitting gibt.

Merci für die Hilfe und liebe Grüsse

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
5 months 17 hours ago #168811 by Joffm
Joffm replied the topic: Gruppenrandomisierung
Naja, erste Frage ist natürlich:
Auf wie vielen Antworten beruht das?
Du weißt ja, wenn Du zwölf mal einen Würfel wirfst, wirst Du nicht jede Punktzahl zweimal erhalten.
Beim Zufall spielt eben das Gesetz der großen Zahlen eine Rolle.

Aber gut:
Ich empfehle in solchen Fällen immer (mache ich auch selbst so), nicht eine Zahl zzwischen 1 und 2 zu erzeugen, sondern zwischen 1 und 100.
Beim Start sagt man dann 1-50 -> 1. Gruppe, 51-100 -> 2.Gruppe.
Wenn es dann aus irgendwelchen Gründen zu schief werden sollte, kann man feintunen:
Beim Start sagt man dann 1-65 -> 1. Gruppe, 66-100 -> 2.Gruppe.

Oder gar sagen: 1-100 -> 1. Gruppe.

Du kannst ja auch für eine Zeit die Relevanzgleichungen der beiden Gruppen nicht mehr von der Zufallszahl abhängig machen, sondern einfach eine "1" (kennst Du, das ist der default-Wert -> es wird angezeigt) in die eine Gruppe, und eine "0" in die andere Gruppe.

Joffm


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Start now!

Just create your account and start using Limesurvey today.

Register now
Join our Newsletter!