Antwortspeicherung bei "keine Pflichtangabe"?

More
10 months 1 week ago #144313 by Miragi
Miragi created the topic: Antwortspeicherung bei "keine Pflichtangabe"?
Hallo zusammen,

ich erstelle momentan meine ersten Onlineumfragen mit Limesurvey und nutze dazu die Version 2.06/ Build160121 auf einem Ubuntu-Rechner mit Firefox als Browser.

In den Umfragen bitte ich immer wieder um Zahleneingaben, bei denen m.W. der Zusatz "keine Antwort" nicht möglich ist. Weil die TeilnehmerInnen aber diese Angaben vielleicht nicht machen können, habe ich diese Fragen ohne Pflichtangabe eingestellt.
Nun ist aber für mich interessant, wie viele der TeilnehmerInnen diese Frage auslassen, eben weil sie keine Antwort wissen. Hinzu kommt, dass ich eigentlich anonyme Umfragen machen möchte, was m.W. die Speicherung der Daten einschränkt.

Deshalb meine Frage: Speichert Limesurvey sowieso ab, ob bzw. wie oft die Fragen ohne Pflichtangabe ausgelassen werden? Falls nicht, gibt es eine Möglichkeit, auch bei Zahleneingaben "Keine Antwort" zur Möglichkeit zu geben?

Tausend Dank im Voraus für die Hilfe!
Miragi

Please Log in to join the conversation.

More
10 months 1 week ago - 10 months 1 week ago #144314 by Joffm
Joffm replied the topic: Antwortspeicherung bei "keine Pflichtangabe"?
Hallo, Miragi,

Wenn es die Möglichkeit gibt, dass die Teilnehmer die Antwort nicht wissen, dann reicht es m.E. aus, wenn die Antwort eben leer bleibt.
Du kannst sowieso nicht feststellen, ob der Teilnehmer meint "weiß ich nicht" oder "sag ich Dir nicht" oder sonst etwas.
Der zusätzlich notwendige Klick auf einen "Keine Angabe"-Button ist da auch nicht der Weisheit letzter Schluss.

Eine einfache, schnelle Lösung - um eine Eingabe zu erzwingen - wäre:
Die Zahleingaben haben ja sicher einen Wertebereich, der plausibel ist. Sei es einmal 100 bis 10000 bei einer Frage.
Dann kannst Du in den Hilfetext schreiben "Bitte tragen Sie 99999 ein, wenn Sie den Wert nicht wissen"
Und die Frage kann dann so validiert werden, dass eben nur "100-10000,99999" durchgelassen werden.
Dazu muss dann eine Regular Expression gebaut werden. Beispiele gibt es im Manual.
https://manual.limesurvey.org/Using_regular_expressions

Ohne die Validierung kann der Teilnehmer dann natürlich jede Zahl eingeben; aber das kann er ja immer. Aber die Kennzahl für "keine Ahnung" muss eben so gewählt wrden, dass sie deutlich aus dem logischen Wertebereich herausfällt.
Dann kannst Du die Frage auch wieder zur Pflichtfrage machen.

Aber vielleicht sind aber ein paar JS-Gurus hier, die Dir mit der "Keine Angabe-Klick"-Option weiterhelfen können.
Ich glaube mich auch zu erinneren, dass Ähnliches schon irgendwo einmal aufgetaucht ist - aber frag mich nicht.

Was die Anonymität angeht, so gibt es bei der Speicherung der Antworten keinen Unterschied zu nicht-anonymen Umfragen. Du kannst nur nicht erkennen, wer Dir nichts sagen wollte oder konnte.

Schönen Abend
Joffm
Last Edit: 10 months 1 week ago by Joffm. Reason: Typo
The following user(s) said Thank You: Miragi

Please Log in to join the conversation.

More
10 months 1 week ago #144315 by Joffm
Joffm replied the topic: Antwortspeicherung bei "keine Pflichtangabe"?
Hallo, Miragi,

falls Du Dich mit Regular Expression nicht so gut auskennst:
Für das obige Beispiel "100-10000,99999" wäre die Validierung folgende:
/^([1-9][0-9]{2,3})$|^[1][0]{4}$|^[9]{5}$/
Aufgedröselt:
Die beiden "/" möchte LS haben.
"^" ist immer der Anfang, "$" immer das Ende einer Expression.
So, erste Klammer:
([1-9][0-9]{2,3}): Das erste Zeichen muss 1-9 sein, danach kommen Zeichen von 0-9, und zwar genau 2- oder 3-mal.
Eckige Klammern bezeichnen also den Wertebereich, geschweifte Klammern die Anzahl.
Damit erschlagen wir also alles zwischen 100 und 9999.

Jetzt kommt ein "|". Das ist das "Oder"-Symbol.
Also "oder" zweite Klammer.
[1][0]{4}
Das erste Zeichen muss eine 1 sein, danach folgt die 0, und zwar genau 4-mal.
Damit haben wir die 10000.

Die letzte Klammer kannst Du Dir denken:
[9]{5}
Klar, genau fünf Mal die "9".
Damit sind wir fertig, die 99999 wird auch akzeptiert.

Man kann natürlich auch die "-1" als "Keine Angabe" nehmen. Damit wäre der Wertebereich der "echten" Nennungen nicht eingeschränkt.

Bis dann
Joffm
The following user(s) said Thank You: Miragi

Please Log in to join the conversation.

More
10 months 1 week ago #144318 by Miragi
Miragi replied the topic: Antwortspeicherung bei "keine Pflichtangabe"?
Hallo Joffm,

tausend Dank für die ausführliche und schnelle Hilfe!

Weil Du meintest, Du verstehst meine Frage nicht ganz: genau zu wissen, ob das Auslassen der Frage auf Unwissenheit oder Verweigerung bedeutet, ist für mich nicht wichtig.

Mir geht es nur darum, dass für die Statistik mitgezählt wird, wie oft eine Frage, die keine Pflichtangabe beinhaltet, ausgelassen wird. Aber wenn ich Dich richtig verstehe, zählt Limesurvey hier ohnehin mit, oder?

Wenn dem so ist, braucht es gar keine weitere Lösung und ich lasse es als Frage ohne Pflichtangabe bestehen. Wenn dem nicht so ist, würde ich Deine Lösung mit dem Wert 99999 anwenden.

LG Miragi

Please Log in to join the conversation.

More
10 months 1 week ago #144331 by Joffm
Joffm replied the topic: Antwortspeicherung bei "keine Pflichtangabe"?
Hallo, miragi,
das mit dem "Nicht-Verstehen" habe ich doch wieder gelöscht.
Da Du in den Daten ja siehst, ob dort eine Nennung ist oder nicht, war ich zunächst etwas verwirrt.

Aber wir haben es ja gelöst.
Und vielleicht hast Du für die Zukunft etwas von der "RegExp" Lösung.

Viel Erfolg
Joffm
The following user(s) said Thank You: Miragi

Please Log in to join the conversation.

More
10 months 6 days ago #144546 by holch
holch replied the topic: Antwortspeicherung bei "keine Pflichtangabe"?
Limesurvey zählt nicht direkt, ob jemand nichts eingetragen hat. Aber da jede Antwort normalerweise in einer eigenen Spalte abgelegt wird, kannst du ja erkennen wenn die Zelle leer ist.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds
The following user(s) said Thank You: Miragi

Please Log in to join the conversation.

More
10 months 6 days ago #144548 by Miragi
Miragi replied the topic: Antwortspeicherung bei "keine Pflichtangabe"?
Danke für den Hinweis! Nur, um noch mal auf Nummer sicher zu gehen, damit ich dann jeweils die Grundgesamtheit für die Fragen beim Auswerten anpassen kann: Auch, wenn ich "anonymisierte Antworten - Ja" eingestellt habe, werden die Antworten jeweils für sich abgespeichert? Ich kann dann quasi händisch auszählen, wie oft die Frage nicht beantwortet wurde?

Danke im Voraus für die Hilfe und Sorry für die leichte Begriffsstutzigkeit!

Miragi

Please Log in to join the conversation.

More
10 months 6 days ago #144550 by holch
holch replied the topic: Antwortspeicherung bei "keine Pflichtangabe"?
Jede Frage/Antwortoption des Fragebogens ist in einer oder mehreren Spalten abgelegt (kommt auf den Fragentyp an).

Für jeden Teilnehmer wird eine eigene Zeile angelegt. D.h. du könntest also auch bei annonymen Umfragen genau nachvollziehen, was jeder Teilnehmer geantwortet hat, du weisst nur nicht, wer dieser Teilnehmer ist.

Wenn der Teilnehmer eine Frage nicht beantwortet hat, dann bleiben die jeweiligen Zellen eben leer.

Aber mach' doch einfach mal ein paar Testdurchläufe in deinem Fragebogen und lade dann die Resultate herunter. Dann kannst du doch schon bevor du deine eigentlich Umfrage machst sehen, wie der Datensatz aussehen wird. Kostet ja nichts, ausser ein bisschen Zeit. Aber du kannst auf Nummer sicher gehen, dass alles so ist, wie du es brauchst.

Ist eigentlich guter Stil und durchaus üblich sowas vor einer Studie zu machen. Darauf aufbauend kann man mit so einem Testdatensatz ja schon mal während der Feldzeit anfangen, die Auswertung vorzubereiten.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds
The following user(s) said Thank You: Miragi

Please Log in to join the conversation.

Start now!

Just create your account and start using Limesurvey today.

Register now