Einfachauswahl mit einzelnen Textfeldern?

Mehr
2 Jahre 2 Monate her #152299 von MarkusErich
Hallo!

Wir stehen vor folgendem Problem: eine befragte Person ist laut Sample mit einem Unternehmen verknüpft. Nun
kann es sein, dass für diese Umfrage diese Person für das ganze Unternehmen spricht (z.B. für das Kapitel Abfallentsorgung) oder nur für (sagen wir) Abteilungen oder aber ganze Standorte.

So war eine 3-er Auswahl angedacht: 1. aus dem Sample, 2. Abteilung (bitte benennen), 3. Standort (bitte benennen).
Liefert uns 3 Radio-Knöpfe und 2 Textfelder in Abhängigkeit.
Die Option der «Liste mit Kommentar» (im Grunde logisch, es bräuchte ja nur ein Eingabefeld) leidet an, so weit ich las, dem Problem, dass ich den Text der den Kommentar erbittet nicht ändern kann.

Wie lässt sich meine Frage umsetzen; wenn ich an den Text zum Kommentarfeld herankäme wäre das sicherlich die einfachste Lösung. Das typische «Other» ist leider nicht zu nutzen.

Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LimeSurvey Partners
Mehr
2 Jahre 2 Monate her #152302 von holch
Sorry, aber ich finde deine Erklärung ziemlich wirr.

Wenn ich dich aber richtig verstanden habe, dann hast du eine Single-choice Frage mit 3 Antwort Optionen, für Antworten 2 und 3 möchtest du aber noch einen Kommentar.

Ich würde das persönlich ja auf 2 oder 3 Fragen ausdehnen. Die erste Frage ganz normal, Singlechoice. Dann per Relevance Equation oder Condition eine oder besser zwei offene Fragen einblenden, wenn Frage 2 bzw. 3 markiert wurde. Da kannst du dann auch den Fragentext einstellen, wie du willst.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 2 Monate her #152305 von MarkusErich
Hallo!

Nun, mit einem anderen Tool und eigenem JS habe ich so was schon programmiert, ich weiß also was du vorgeschlagen hast.

Dumm ist, dass ich weder von der Gleichungslogik Ahnung habe (soll heißen: Syntax und Bezeichner) noch im Moment erkenne wie ich die Textfelder behandele - eine 3-fache Einfach-Antwort als eine Frage, dann zwei weitere Textfragen (und natürlich alles in einer Gruppe)?
Die Textfelder müssten noch nicht mal unsichtbar sein (der Warneffekt des Aufpoppens beim Klicken ist nett, wäre in meinem Falle aber nicht mal nötig), aber wie manövriere ich die Textfelder da hin wo ich sie brauche? Ich würde ja eine einzige HTML-Datei für besagte 3 Fragen brauchen die ich manipulieren könnte. 3 Fragen sehe ich, aber die kombinierte Seite?
Und eben, am schlimmsten, wie sähe so eine Syntax grundsätzlich aus auf die Zustandsänderung einen Buttons X zu reagieren ein Feld Y (wenn schon, denn schon ;-) ) sichtbar zu setzen (und zurück), da müsste ja in der Frage selbst schon auf Verstecken geschaltet sein?

Ich bin halt was das angeht blutiger Anfänger. Mir fehlen die Wörter (in) einer Fremdsprache.

Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 2 Monate her #152307 von holch
Also das ist in Limesurvey relativ einfach. Du hast conditions (keine Ahnung wie das in der deutschen Übersetzung ist, meine GUI ist in Englisch und ich schalte das jetzt mal nicht um), mit denen kannst du Fragen ein und ausblenden.

Oder eben den Expression Manager. Du kannst dann z.B. in die "Relevance Equation" bei jeder Frage einstellen, wann die Frage angezeit werden soll. Nehmen wir an die Frage "Q1" hat 3 mögliche Antworten, z.B. 1, 2 und 3 und du möchtest Frage "Q2" nur denen stellen, die Antwort "2" in der Frage "Q1" gegeben haben, dann sieht der Code für die Relevance Equation für Frage Q2 so aus:
Q1 == 2

Damit wird Q2 nur angezeigt, wenn in Q1 die Antwort 2 gegeben wurde.

Ich habe dir mal eine Fragengruppe angehängt, wie du dein Problem umsetzen könntest. Einfach diese Fragengruppe in deine Umfrage importieren.

Dateianhang:

Dateiname: limesurvey...1339.lsq
Dateigröße:1 KB

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 2 Monate her #152308 von MarkusErich
Vielen Dank.
Ich werde da zu lernen haben, aber dann doch erst morgen :-)
(Condition und das dortige Ausblenden sind klar.)

Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 2 Monate her #152309 von holch
Das Aus-/einblenden geht natürlich auch mit den conditions, aber wenn du erstmal den EM verstanden hast, wirst du die conditions nicht mehr anschauen. Der Expression Manager (EM) ist wesentlich flexibler und auch schneller, du kannst quasi schon beim Erstellen der Frage definieren, wann die Frage angezeigt wird und wann nicht.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 2 Monate her #152310 von MarkusErich
Dem widerspreche ich nicht.
Aber ich sehe auch Kollegen (mit weit weniger Übung) die beim Nachverfolgen in den conditions wenigstens das Eine und Andere selbst lesen können. (Über JS und Logik decke ich den Mantel des Schweigens.)

Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 2 Monate her #152357 von MarkusErich
«Q1 == 2»

Hallo!

Ich finde nirgends eine klare Syntaxerklärung. ›==‹ ist mir geläufig, die ›2‹ grundsätzlich auch. Aber mit dem ›Q1‹ kann ich nichts rechtes anfangen.
Ist die Annahme richtig, dass eine Einfachauswahl mit dem Fragen-Namen »Q1« gemeint ist deren 2. Option gewählt wurde?

Wo finde ich eine Erklärung die mir Q1 erläutert und z.B. die Angaben aus einer Matrix? Kann ich auch direkt die absolut 5. Frage greifen?

Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 2 Monate her #152361 von holch
Q1 habe ich gewählt als Questioncode. Wenn deine Frage nicht "Q1" sonder "Frage1" als Questioncode hat, dann eben das.
Wie man auf bestimmte Fragen zugreifen kann sieht man meist am besten im den Surveylogic files. oder question logic. kann grad nicht nachschauen.

Matrix ist etwas komplizierter, da hat man ja dann die Subquestions, die man auch noch ansprechen muss. Nehmen wir an, deine Frage hat den Fragencode "Q1" (so benenne ich halt meist meine Fragen, für "question 1" im Englischen), und die Subquestion 5 hat den Code SQ005 (ich glaube so benennt LS die automatisch, wenn man selbst nichts ändert), dann kann man im Normalfall mit Q1_SQ005 auf die fünfte Subquestion zugreifen.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 2 Monate her #152362 von holch
Hast du dir denn das Beispiel das ich dir angehängt habe mal angesehen? Da sollte das eigentlich glasklar werden.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 2 Monate her #152364 von MarkusErich
Ich gebe zu, das Beispiel nicht importiert sondern nur in einem Texteditor gesichtet zu haben. (Auch dem geschuldet, dass ich mit queXS im Clinch liege sich mit meiner Testumgebung XAMPP zu vertragen; LIME an sich ist da das beinahe geringste. Installieren, Löschen, andere versuchen - da kommt man nicht zum Import der lange genug überlebt. Hat mir das ganze Wochenende vermiest.)

Wie auch immer, danke für die Bestätigung, dass der String "Q1" der vergebene Fragenname ist.

Q1 als ein Nutzbegriff ist mir mehr als geläufig da alle Standorte mit einer Q1 mehr anfangen können als mit einer F1, und auch ein anderes Programm nutzt intern Q, das hat für meine Skripte nur Vorteile. Nur hätte Q1 eben so eine interne Zählung der absolut ersten Frage unabhängig von einem Label sein können.

Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 2 Monate her #152366 von holch
Der Import einer LSG-Datei hat ja erstmal mit queXS nichts zu tun, sondern nur mit LS.

Aber mit queXS habe ich auch schon öfter mal gekämpft und dann aufgegeben, weil die Notwendigkeit für queXS nicht so gross war und auch weil frühere Versionen von queXS nur mit einer speziellen LS-Version liefen, die doch schon recht alt war.

Die neue Version soll ja jetzt über die API mit LS kommunizieren, das sollte dann doch besser sein! Bin aber noch nicht dazu gekommen, das mal auszuprobieren.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 2 Monate her #152367 von MarkusErich
Naja; ich will an etwas Funktionierendem nichts ändern und benutze das in queXS eingebaute LIME. Funktionierend meint, die rund laufende Version. Lokal auf meiner Testbasis wäre ich flexibler, leide aber darunter, dass ich viel lieber eine gespiegelte Version hätte statt Neuaufsetzungen.
Ein volles LIME unter queXS wäre in der Tat interessant, aber was es im Moment kann erfüllt die Anforderungen und »never change a running system« ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 2 Monate her #152426 von MarkusErich
Unter Umständen solle man Knöpfchen drücken statt das Köpfchen zu quälen. Eine Funktion lieferte für die Anforderung eine Frage Q5B nur zu stellen (id est anzuzeigen) wenn in Q5A die 2. Einfachauswahl gewählt wurde:
((Q5A.NAOK == "A2"))
OK, A2 erklärt sich als ein automatischer Eintrag in der Einfachauswahl-Liste als Label der Antwort. Aber .NAOK?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 2 Monate her #152456 von holch
.NAOK steht für "no answer ok". D.h. es gibt keine Fehlermeldung, wenn in der Frage keine Antwort gegeben wurde. Ansonsten stört sich der Expression Manager unter Umständen daran.

Steht eigentlich relativ gut beschrieben im Handbuch: manual.limesurvey.org/Expression_Manager#Usage_of_NAOK

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jetzt loslegen!

Melden Sie sich jetzt an, und erstellen Sie in wenigen Minuten Ihre erste Umfrage.

Account einrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für alle Neuigkeiten rund um LimeSurvey
captcha