Teilnehmer in Gruppen einteilen

Plus d'informations
il y a 3 mois 3 semaines #180751 par Meerengel
Ich benutze die Version von LimeSurvey: 2.05+ Build 141229

Mein Anliegen besteht darin, dass ich die Teilnehmer in Gruppen einteilen möchte. Die verschiedenen Gruppen bekommen dann jeweils andere Fragen.
Es geht darum sich gegenseitig zu bewerten. Jede Person soll aber nicht alle bewerten können, sondern nur eine Auswahl an Leuten z.b. 5 Personen. Diese sollen am besten in einem Dropdown-Menü angezeigt werden. Wenn eine Person fertig bewertet wurde, soll man wieder zu der Anfangsseite kommen und eine nächste Person auswählen können. Die Person die davor bewertet wurde soll nun nicht mehr sichtbar sein. Ist das möglich?

Oder muss ich für jede einzelne Person eine Umfrage erstellen und nur die Leute einladen die diese Personen auch bewerten dürfen?
Das Problem wäre dann nur, dass ich am Ende bis zu 20 Umfragen hätte und viele Teilnehmer mehrere Mails bekommen würden, weil die Auswahl der Leute die sie bewerten dürfen sich überschneiden.

Ich habe schon herausgefunden, dass man Attribute anlegen kann. Aber ich verstehe nicht genau wie das dann funktionieren soll.

Weiß jemand wie das geht bzw. hat sowas oder etwas ähnliches schon mal gemacht?

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

LimeSurvey Partners
Plus d'informations
il y a 3 mois 3 semaines #180765 par holch
Réponse de holch sur le sujet Teilnehmer in Gruppen einteilen

Ich benutze die Version von LimeSurvey: 2.05+ Build 141229


Das ist natürlich schon eine sehr alte Krücke, noch von 2014, das ist in Internetlebensjahren ja fast ein Jahrhundert. Ich würde mir schleunigst gedanken über ein Update machen. Deine Installation ist schon seit jahren ohne Supportund ohne bugfixes. Zumindest auf den LTS fork von Denis solltest du upgraden, da hat sich nichts an der Funktion verändert, aber es werden noch Bugfixes implementiert.

So, jetzt zur eigentlichen Frage: Ich denke das liese sich über eine einzige Umfrage, Tokens und custom attributes lösen.

Du erstellst eine Umfrage und erstellst eine Gruppe von Fragen für jeden, der bewertet werden soll. Die Gruppe musst du ja eigentlich nur einmal erstellen und kannst sie dann 20x kopieren und musst nur den Namen des zu Bewertenden ändern.. Jeder der bewertet werden soll hat also seine eigenen Fragen.

Dann erstellst du in der Token tabelle 20 custom Variables, für jede zu bewertende Person eine. Da trägst du dann für jeden Teilnehmer ein, ob er eine bestimmte Person bewerten darf/soll oder nicht. Da kannst du dann ganz genau einstellen, wer wen bewertet.

Per "relevance equation" (heisst auf Deutsch glaube ich Relevanz Gleichung) kannst du dann die Fragengruppen entsprechend ein und ausblenden, so dass jeder nur die 5 zu sehen bekommt, die er auch bewerten soll.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds
Les utilisateur(s) suivant ont remercié: Meerengel

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 3 mois 3 semaines #180791 par Meerengel
Réponse de Meerengel sur le sujet Teilnehmer in Gruppen einteilen
Viele Dank für deine Antwort!

Ich werde mir demnächst die neue Version installieren.
Dann werde ich deinen Vorschlag umsetzten :)

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 3 mois 3 semaines #180817 par holch
Réponse de holch sur le sujet Teilnehmer in Gruppen einteilen
Aufpassen beim Update mit angepassten Templates/Fragebogenlayouts: Die Templates aus den alten Versionen von Limesurvey funktionieren nicht mehr mit der neuesten Version. Da müsstest du dann das Template entsprechend anpassen.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 2 mois 1 semaine #182827 par Meerengel
Réponse de Meerengel sur le sujet Teilnehmer in Gruppen einteilen
Hallo holch!

ich hab jetzt eine neuere Version: 3.16.0+190225

Ich bin gerade dabei die Umfrage zu erstellen. Leider bin ich noch nicht ganz dahinter gekommen, wie das genau funktionieren soll.

Ich habe 20 Attribute angelegt, mit den entsprechenden Namen der Personen die bewertet werden sollen.
Dafür habe ich auf den Button “Attribute verwalten" geklickt. In diesem Bild sieh man, welchen Button ich meine.

La pièce jointe est absente ou indisponible



Jetzt versteh ich bloß nicht, wo man einstellen kann, wer diese Attribute bekommt, damit er diese Person bewerten kann und auch nur die Personen als Fragengruppen sieht. Und wie das dann am Ende genau aussieht.

Außerdem finde ich die Einstellung "relevance equation" (heisst auf Deutsch glaube ich Relevanz Gleichung) nicht.

Kannst Du mir da vielleicht weiter helfen?

LG

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 2 mois 1 semaine #182846 par holch
Réponse de holch sur le sujet Teilnehmer in Gruppen einteilen
Leider gibt es keinen Screenshot.

Aber, wenn du die Attribute angelegt hast, dann kannst du diese Attribute entsprechend angeben, wenn du einen neuen Teilnehmer anlegst. Das kann man manuel machen und jeden Teilnehmer einzeln anlegen, das ist aber nur sinnvoll, wenn man sehr wenige Teilnehmer hat oder wenn man schnell einen neuen Teilnehmer eintragen möchte. Besser ist es, die Token-Tabelle als CSV-Datei hochzuladen.

Wenn du das noch nie gemacht hast, dann ist es am besten einen Beispiel-Teilnehmer über das LS-Interface anzulegen und dann die Token-Tabelle in einen Tabellen-Programm auf Basis dieses Beispiels anzulegen und dann wieder hochlanden.

Nehmen wir an der Teilnehmer Hans Müller soll die Personen A, C, H, J und Y bewerten. Dann würde ich bei diesen Attributen jeweils "1" eintragen und die anderen leer lassen.

Je nachdem wie die Fragebogenstruktur aufgebaut ist musst du dann entweder in die Relevanz-Gleichung der Fragengruppe oder bei jeder Frage anpassen. Z.B. die Fragen von A zeigst du nur an, wenn

attribute_1 == 1

Wenn attribute_1 für die Person A steht. Eventuell musst du vielleicht auch
TOKEN:ATTRIBUTE_1 == 1
schreiben, das habe ich jetzt nicht genau im Kopf. Aber dazu gibt es sowohl hier im Forum als auch im Handbuch eigentlich informationen. Da müsstest du mal suchen. Dafür habe ich jetzt gerade keine Zeit.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds
Les utilisateur(s) suivant ont remercié: Meerengel

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 2 mois 1 jour #183348 par SprechwissJapan19
Ich habe ein ähnliches Anliegen:

In meiner Umfrage sollen Probanden Fremdwörter in bekannt und unbekannt einteilen. Da ich sehr viele Fremdwörter abfragen möchte und dafür nicht mehrere einzelne Umfragen erstellen will, möchte ich die Teilnehmer zufällig zu einer Fragengruppe zuordnen. Ich möchte vier verschiedene Fragengruppen erstellen, wobei jeder Proband nur eine der vier beantworten muss.
Abschließend soll noch eine Fragengruppe zu personenbezogenen Daten folgen, die für alle gleich ist.

Was muss ich wo eingeben, um diese Zuordnung herzustellen?

Vielen Dank für eure Antworten!

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 2 mois 1 jour #183351 par holch
Réponse de holch sur le sujet Teilnehmer in Gruppen einteilen
@SprechwissJapan19: Deine Frage ist doch eigentlich ganz anders gelagert. In der Ausgangsfrage sollen sich die Leute gegenseitig bewerten, da kommen ganz andere Faktoren ins Spiel.

Um deine Frage zu beantworten, wären ein paar mehr Details wichtig:
- Wie kommen deine Probanden in deinen Fragebogen? Hast du eine List und lädst sie per Email ein? Oder stellst du einfach nur einen Link irgendwo hin und jeder der den Link hat kann die Umfrage ausfüllen? Ein anderer Rekrutierungstyp?

Du könntest nämlich zwei verschiedene Ansätze fahren:

1. Über ein custom attribute in der Token-Tabelle, falls du Tokens verwendest. Dann kannst du jedem Teilnehmer schon zufällig eine Gruppe zu weisen und dann im Fragebogen die anderen Gruppen jeweils ausblenden.

2. Du erstellst eine Equation-Frage (Formel?) und würfelst dort eine Zufallszahl zwischen 1-4 aus (wie das geht gibt es eigentlich jede Menge Anleitungen im Forum. Hier ist es eigentlich auch sehr schön erklärt, aber halt auf Englisch. Für jemandem mit dem Namen Sprachwiss aber vermutlich kein Problem: survey-consulting.com/how-to-randomly-sh...a-limesurvey-survey/

Beides hat seine Vor- und Nachteile, was besser ist, kommt immer darauf an, wie die Leute in den Fragebogen kommen, etc.

Für beide Ansätze gilt: eine Gleichverteilung ist nicht gegeben. D.h. es kann sein, dass in den Gruppen eine unterschiedliche Anzahl and Teilnehmern endet.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 2 mois 1 jour #183353 par SprechwissJapan19
Hallo holch,

danke für die schnelle Antwort, auch wenn meine Frage hier offensichtlich gar nicht hingehörte.

Ich möchte über einen Link einladen, die Teilnehmerauswahl ist nicht eingegrenzt. Am liebsten ist es mir, jedem Teilnehmer schon zufällig eine Gruppe zuzuweisen und dann im Fragebogen die anderen Gruppen auszublenden (dein Vorschlag 1).

Allerdings weiß ich nicht, wie ich das machen soll: "Über ein custom attribute in der Token-Tabelle, falls du Tokens verwendest."

Gibt es dazu auch schon eine Anleitung hier im Forum?

Und gibt es eine Möglichkeit, dass jede Fragengruppe in etwa von gleichvielen Probanden ausgefüllt wird?

Vielen Dank!

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 2 mois 1 jour #183355 par holch
Réponse de holch sur le sujet Teilnehmer in Gruppen einteilen
Was heisst über einen Link einladen? D.h. jeder kann teilnehmen, der den Link hat? Dann können wir die Option Token schonmal gleich vergessen.

Dann bleibt dir eigentlich nur die Methode aus dem Link übrig.

Da die Auswahl von 1-4 zufällig erfolgt, gibt es keine Kontrolle über die Anzahl pro Gruppe. Aber, auf Basis des Gesetzes der Grossen Zahlen, kann man davon ausgehen, dass je mehr Teilnehmer du hast, desto gleichverteilter sollten die Zahlen sein. Also bei 100 Teilnehmer wirst du vermutlich grössere Ungleichheit feststellen (abweichung von 25 pro Gruppe) als bei 1000. Da sollte die Verteilung wesentlich näher an den 250 sein).

Eine andere Methode wäre eine zahl von 1-100 zu erzeugen und dann eben eben immer 25 Zahlen jeder Gruppe zuweisen. Damit sollte es, wenn ich mich nicht komplett täusche etwas genauer werden. Aber auch da: Zufall ist Zufall. Und die Chance, dass eine Zahl direkt nochmal gezogen wird ist genaus gross wie für jede andere Zahl. Was du machen kannst ist deine Fallzahlen beobachten und wenn eine Gruppe 25% erreicht hat, dann kannst du die Relevanz-Equation die die Fragen anzeigt oder ausblendet entsprechend anpassen, so dass sie eben nicht mehr gezeigt wird und die Teilnehmer auf die verbleibenden "Töpfe" verteilen.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds
Les utilisateur(s) suivant ont remercié: SprechwissJapan19

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 2 mois 18 heures #183373 par Meerengel
Réponse de Meerengel sur le sujet Teilnehmer in Gruppen einteilen
Hallo holch!


ich habe die Testumfrage nun so bearbeitet, wie du es meintest und es hat zuerst auch geklappt. Bestimmte Personen konnten nur bestimmte Personen bewerten und haben nur deren Fragengruppe gesehen.


Nun wollte ich die fertige Version der Umfrage zum laufen bringen und hab nochmal ein paar Tests durchgeführt.
Jetzt kommt der Fehler, dass ich zu Beginn der Umfrage den Weiter Button nicht betätigen kann. :(

Ich weiß nicht woran das liegen kann. Ich habe die Umfrage genauso wie die Testumfrage aufgebaut und mit Attributen gearbeitet. Bei den Fragegruppen habe ich die Gleichungen hinzugefügt wie zB.

TOKEN:ATTRIBUTE_1 == 1

Und bei den Umfrageteilnehmern habe ich bei den Erweiterten Eigenschaften die ausgewählten Attribute auf 1 gesetzt und die restlichen leer gelassen.


Hast du eventuell eine Idee woran das liegen könnte?

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 2 mois 14 heures #183386 par holch
Réponse de holch sur le sujet Teilnehmer in Gruppen einteilen
Wird schwierig das hier so zu diagnostizieren, mit den Infos die du uns gibst. Hast du einen Link zur Umfrage oder eine LSS-Datei?

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 2 mois 12 heures #183397 par SprechwissJapan19
Hallo holch,

erstmal vielen Dank für deine ausführliche und nützliche Antwort.
Ich habe mir den englischsprachigen Link durchgelesen und versucht, alles der Reihe nach zu befolgen. Irgendetwas scheine ich aber übersehen zu haben, denn meine Umfrage sieht nun wie folgt aus:

1. Begrüßungsseite
2. "Sie werden automatisch einer von insgesamt vier Fragengruppen zugeordnet." - dahinter steht dann eine Zahl zwischen 1 und 4
3. Angaben zur Person (hier kommt also gleich die Befragung zu den demographischen Daten)

Zwischen 2 und 3 fehlt die jeweilige Fragengruppe, zu der der Proband geleitet werden müsste. Diese Fragengruppe taucht aber nicht auf.

Woran kann das liegen?

Viele Grüße und Danke!

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 2 mois 12 heures #183401 par holch
Réponse de holch sur le sujet Teilnehmer in Gruppen einteilen

Woran kann das liegen?

Das liegt vermutlich daran, dass du irgendwas falsch gemacht hast. ;-)

Sorry, aber ohne zu wissen was und wie du es gemacht hast, ist es natürlich unmöglich hier weiter zu helfen.

Wenn du eine LSS-Datei anhängst, dann kann man sich das mal ansehen.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 2 mois 12 heures #183402 par holch
Réponse de holch sur le sujet Teilnehmer in Gruppen einteilen
Vermutlich liegt es aber daran:

2. "Sie werden automatisch einer von insgesamt vier Fragengruppen zugeordnet." - dahinter steht dann eine Zahl zwischen 1 und 4


In der Equation-Frage sollte NUR die Zahl stehen. Denn wenn du dann die Relevanz-Equations erstellst, liest er die Frage in der Zufallszahl stehen sollte und sieht folgendes: "Sie werden automatisch einer von insgesamt vier Fragengruppen zugeordnet.1"

Dann sagt Limesurvey: "Das ist nicht 1, nicht 2, nicht 3 und nicht 4, also zeige ich nix an, genau so, wie es mir gesagt wurde. Ich soll ja nur was anzeigen, wenn die Zufallszahl 1, 2, 3 oder 4 ist.".

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Commencez dès maintenant !

Créez simplement un compte et commencez à utiliser LimeSurvey dès aujourd'hui.

Inscrivez-vous maintenant

Inscrivez-vous à notre Newsletter!