Dezimalstellen Excel Export

Plus d'informations
il y a 1 an 2 mois #157751 par kjrmland
kjrmland a créé le sujet : Dezimalstellen Excel Export
Hallo liebe Community,

ich habe folgendes Problem:

Beim Export einer Umfrage (Fragentyp Zahleneingabe) ins Excel-Format wird in der Excel-Datei als Dezimaltrennzahl statt eines Kommas ein Punkt angezeigt.

- In den globalen Einstellungen ist das Komma als Dezimaltrennzeichen ausgewählt.
- In der Eingabemaske der Umfrage werden Dezimalzahlen auch korrekt mit dem Dezimalkomma angezeigt. Wird versucht einen Punkt einzugeben, wird dieser automatisch in ein Komma konvertiert
- In der Antworten-Übersicht wird dann jedoch bereits ein Dezimalpunkt anstatt des gewünschten Kommas angezeigt
- Im Excel-Export ist es dann auch ein Punkt
- In den globalen Windows-Einstellungen ist auch ein Dezimalkomma als Trennzeichen ausgewählt.

Nun weiß ich nicht mehr weiter, was ich hier noch tun kann.



(LimeSurvey Version: 2.67.2+170719)

Vielen Dank für die Hilfe!

Grüße, Alice

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 1 an 2 mois #157999 par Joffm
Joffm a répondu au sujet : Dezimalstellen Excel Export
Hallo, Alice,

da gibt es natürlich viele Möglichkeiten:
(Ich gehe davon aus, dass es jetzt drängt, und Du nicht schon beim Testen der Umfrage auf das Problem gestoßen bist)
1. Export nach "*.csv" und Änderung des Punktes in ein Komma mit einem Texteditor.
2. Umstellen der EXCEL-Einstellungen (Dann ist noch ein kleiner Trick nötig)
3. Export als SPSS. Mit dem open source Programm PSPP und der richtigen locale einlesen und nach EXCEL speichern. (Gut, das ist etwas zu aufwendig).

Ich werde dies nach meinem Frühstück etwas genauer darstellen und beschreiben.

Bis dann
Joffm


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 1 an 2 mois - il y a 1 an 2 mois #158000 par Joffm
Joffm a répondu au sujet : Dezimalstellen Excel Export
Hallo, Alice,

Nun weiß ich nicht mehr weiter, was ich hier noch tun kann.

Wenn Du uns geagt hättest, ws Du bereits - vergeblich - versucht hast, hätten wir dies ebenfalls ausschließen können.

Okay, die "quick and dirty" Lösungen.

1.
  1. Export nach "*.csv"
  2. Öffnen der Datei in einem Texteditor wir z.B. Notepad++, Textpad, Wordpad
  3. Ersetzen von "," nach ";" (EXCEL erwartet irgendwie den Strichpunkt)
  4. Ersetzen von "." nach "," (Hier machst Du also aus dem Dezimalpunkt ein Dezimalkomma)
  5. Speichern und Einlesen

2.
  1. Export nach "EXCEL"
  2. In "EXCEL / EXCEL-Optionen / Erweitert" das Häkchen bei "Trennzeichen vom Betriebssystem übernehmen" entfernen, stattdessen den Punkt als Dezimaltrennzeichen eingeben.
  3. "*.xlsx" öffnen
  4. Jetzt - jedenfalls bei mir werden diese "Kommazahlen" als "Text" angezeigt. Das muss also weg
  5. Dazu in irgendeine Zelle eine "1" schreiben, Zelle kopieren, die Dezimalzahlen markieren und mit "Inhalte einfühgen / Multiplizieren" aus dem Text eine Zahl machen.
  6. In den EXCEL-Optionen wieder den alten Stand herstellen, und das Komma ist da.

Im ersten Fall, der wirklich schnell geht, hast Du den kleinen Nachteil, dass in evtl. Textantworten ebenfalls der Punkt in ein Komma umgewandelt wird. Aber da ist verschmerzbar.

Die ersten beiden screenshots bertreffen Lösung 1, die anderen Lösung 2.

Das zweite ist etwas langwieriger.

Viel Spaß
Joffm

Es geht icher auch anders; aber das ist schnell gemacht und mit Bordmitteln.


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
Pièces jointes :
Dernière édition: il y a 1 an 2 mois par Joffm.

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Commencez dès maintenant !

Créez simplement un compte et commencez à utiliser LimeSurvey dès aujourd'hui.

Inscrivez-vous maintenant

Inscrivez-vous à notre Newsletter!