Randomisierte gleichmäßige Verteilung

More
3 years 6 months ago #107104 by zboy
zboy created the topic: Randomisierte gleichmäßige Verteilung
Hallo zusammen,

ich habe gerade ein kleines Problem und zwar geht es darum, dass ich in einer Umfrage gerne eine Frage(ngruppe) randomisiert zuteilen möchte bzw. der Ablauf ist folgendermaßen.

Nachdem ein paar Fragen(Gruppen) absolviert wurde, geht es um die Bewertung einer Marke bzgl. verschiedener Items. Innerhalb der Fragengruppenbeschreibung wird der Aufgabentext eingeblendet und ein Bild. Das Bild ist dabei eins per Zufall aus 6 verschiedenen Bildern ausgewähltes.

Mein erster Ansatz war so, dass ich in einer Gleichungs-Frage per {rand(1,6)} am Ende der vorherigen Fragengruppe eine Zufallszahl erstellen lassen habe, die dann mit dem o.g. Bild in der Beschreibung verknüpft ist, also bei einer 1 kommt Marke A, bei 2 Marke B etc.

Das Problem ist, dass ich eigentlich für die Studie eine gleichmäßige Verteilung brauche, sprich, am liebsten 50 VPN pro Marke. Gibt es dafür eine Lösung? Ich habe bereits im englischen Forum limesurvey.com/de/forum/can-i-do-this-wi...gnment-to-conditions gefunden, welches ich aber nicht verstehe bzw. zum Laufen bekomme, da ich nicht weiß, ob ich gewisse Sachen verändern muss.

Ich hoffe, mir kann jemand helfen oder hat einen Tipp wie ich die gleichmäßige Verteilung hinbekommen :)

Vielen Dank!

Best,
Sebastian

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 6 months ago #107163 by holch
holch replied the topic: Randomisierte gleichmäßige Verteilung
Wenn du eine fixe Verteilung haben willst, dann ist randomisiert natürlich nicht das ideale. In einer grossen Stichprobe solltest du eigentlich auf eine recht gleichmässige Verteilung kommen. Aber das ist halt immer so eine Sache. Am Ende ist meist eine Gruppe etwas grösser als andere.

Wenn du Tokens verwendest dann wäre die Lösung relativ einfach: Da verwendest du einfach ein Zusatz-Attribut und erstellst eine Token-Liste mit werten von 1-6. Allerdings hast du auch da das Risiko, dass eventuell eine Person nicht teilnimmt und dann ist es schon wieder aus mit der Gleichheit.

Eine andere Lösung die mir einfällt wäre ganz normal die Randomisierung einzusetzen und Quoten zu auf die werte 1-6 zu setzen, d.h. bei n=50 ist Schluss. Allerdings müsste man eine Lösung finden, dann den jeweiligen wert aus der randomisierung herauszunehmen, damit er nicht mehr auftaucht und die Leute deswegen ausgescreent werden.

Ich persönlich würde einfach etwas überrekrutieren und das Problem sollte sich von alleine lösen. Eventuell müsstest du eben am Ende ein paar der Werte aus der rand formel manuell herausnehmen.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds
The following user(s) said Thank You: zboy

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 6 months ago #107164 by holch
holch replied the topic: Randomisierte gleichmäßige Verteilung
Dein Link öffnet übrigens nicht richtig.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Please Log in to join the conversation.

More
3 years 6 months ago #107173 by zboy
zboy replied the topic: Randomisierte gleichmäßige Verteilung
Ok. cool.

d.h. du meinst, ich sollte einfach ganz normal bei rand() bleiben, da sich bei einer großen Stichprobe das ganze auf lange Sicht verteilen sollte?

Die Token-Lösung habe ich noch nicht ganz verstanden. Magst du mir die vllt nochmal genauer erklären, vllt auch an einem kleinen Beispiel?


Kann ich bei der Randomisierung relativ einfach N=50 setzen oder ist das gerade die Schwierigkeit.

Vielen Dank für deine Hilfe!

Geht der Link so? limesurvey.com/de/forum/can-i-do-this-with-limesurvey/95715-random-assignment-to-conditions

Please Log in to join the conversation.

Start now!

Just create your account and start using Limesurvey today.

Register now