Check out the LimeSurvey source code on GitHub!

Erweiterte Auswertungsmöglichkeiten?

More
5 years 7 months ago - 5 years 7 months ago #62892 by kukurek
Hallo Zusammen

Wir möchten in unserem Unternehmen die jährliche Mitarbeiterbefragung optimieren.

Die Teilnehmer der Umfrage sollten verschiedenen Gruppen zugeordnet werden (Kostenstellen). Dies soll eine Pflichteingabe auf dem Fragebogen sein.

Die Kostenstellen sollen wiederum übergeordneten Gruppen zugeteilt werden.

Für die Antworten gibt es vier Möglichkeiten, ++(100%) +(50%) -(50%) --(25%).

Die Auswertungsmöglichkeiten sollen möglichst umfangreich sein: Gesamtzufriedenheit in % über alle Fragen und über einzelne Fragegruppen, sowie die gleiche Funktionalität bezogen auf einzelne Kostenstellen und den Kostenstellen übergeordneten Gruppen.

Die Auswertungen sollten mit möglichst wenig Aufwand, möglichst automatisiert erfolgen.

Gibt es dazu eine möglichkeit mittels LimeSurvey? Eventuell eine Erweiterung?

Wir sind auch durchaus bereit, etwas zu spenden.

Danke für die Hilfe und viele Grüsse aus der Schweiz.
Last Edit: 5 years 7 months ago by kukurek.

Please Log in to join the conversation.

More
5 years 7 months ago #62920 by jelo
Für Außenstehende ist das etwas abstrakt. Vielleicht kannst Du mal einen Fragebogen neutral ohne Hinweise auf die Firma hochladen.
Und wie die Auswertungen aussehen sollen. Dann kann Dir einer von den Limesurvey Entwicklern bestimmt eine Einschätzung geben, wie groß die Spende sein sollte ;-)

BTW: Bei Mitarbeiterbefragungen sollte die Automatisierung stets dort aufhören, wo die Gruppengrößen zu klein sind. Sonst sind die Leute leicht auch in anonymen Auswertungen zu identifizieren.

Please Log in to join the conversation.

Imprint                   Privacy policy         General Terms & Conditions         Revocation information and revocation form