Teilfragen einer Matrix aus Mehrfachauswahl mit Kommentar

More
1 month 16 hours ago #188893 by Sportpaedagogik_Freiburg
Hallo Zusammen,

ich würde gerne eine Matrix erstellen, bei der die Teilfragen aus der vorangehenden Mehrfachauswahl mit Kommentar gezogen werden. Ich nutze Limesurvey das erste Mal und komme in diesem Fall nicht weiter.

Die Limesurvey-Version ist 3.17.16.

Ich wäre sehr dankbar über eure Hilfe.

Liebe Grüße, Lukas

Please Log in or Create an account to join the conversation.

LimeSurvey Partners
More
1 month 16 hours ago #188897 by Joffm
Hallo, Lukas,
was willst Du?
1. Die angeklickten Items der Mehrfachfrage in der Matrix einblenden?
Lies dazu:
https://manual.limesurvey.org/Question_type_-_Array#Array_filter_.28array_filter.29


2. Oder die Texte der Kommentare als Items der Matrix?
Dazu musst Du die Teilfragen-Relevanz bemühen.
Du hast sicherlich schon einmal nachgeschaut, wie die Kommentare der Mehrfachfrage gespeichert werden.
Falls nicht, der beste Weg ist: Studie aktivieren, Antwort-Tabelle anschauen; dann kannst Du sie wieder deaktivieren.
Da siehst Du dann so etwas:

Also zuerst die Frage an sich, danach den Kommentar.

Und jetzt kannst Du die Teilfragen Deiner Matrix anzeigen:
Es gilt doch: "Zeige an, wenn es einen Kommentar gibt.
Also lautet die Relevanzgleichung für Frage Q1, Teilfrage SQ001: !is_empty(Q1_SQ001comment)
Und als Antwortoptionen gibst Du den Kommentar ein: {Q1_SQ001comment}


Viel Erfolg
Joffm

Dazu lies im Handbuch den Teil über den Expression Manager


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
1 month 10 hours ago #188922 by Sportpaedagogik_Freiburg
Hallo Joffm,

vielen Dank erstmal für die schnelle Rückmeldung.



Ich hätte es gerne so wie in deinem ersten Fall beschrieben, werde nur leider aus den Erklärungen dazu nicht schlau beziehungsweise bekomme ich es nicht hin, dass darauf die Teilfragen der Matrix werden.

Wo muss ich den Filter setzen und nach welchem Muster, wenn die vorausgehenden Fragen SQ-1,SQ-2, etc lauten?

Ich wäre über eine Rückmeldung sehr dankbar.

Viele Grüße
Lukas
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
1 month 7 hours ago #188924 by Joffm
Hallo, Lujas,
es steht doch alles genau im Handbuch, das ich Dir verlinkt habe.
Außerdem in der Beispielstudie "LS2 Sample: Cascading Array Filters", (z.B. Frage "Q01" -> "Q02"), die hier in der Demo-Installation vorhanden ist, wie auch hier
https://manual.limesurvey.org/Expression_Manager_sample_surveys#Cascading_Array_Filters

Okay, also langsam:
Im Handbuch steht:
The Array filter setting allows you to use any multiple choice question to select or set which responses are displayed in a subsequent list, array or multiple choice question.
Das ist also genau das, was Du machen willst.
Desweiteren:
To set a filter, enter the question code of a multiple options question in the array filter box of the question you are currently editing.
Also schreibst Du einfach den Code der Mehrfach-Frage in die Matrix-Filter der Matrix.
Das ist diese hier:

Das Handbuch erklärt es noch einmal:
For example, if your source multiple option question code is "Q1", enter "Q1" into the 'Array Filter' box to start the filtering process of the answers. Only the answer options that are selected in question Q1 will be visible in the array_filter-ed question.

Und der wichtige Hinweis:
The subquestion codes used in the first question must coincide with the subquestion codes from the second one. Otherwise, the array filter function will not filter the answers to the first question.

Soll heißen: Wenn die Teilfragen-Codes der Mehrfach-Frage "SQ001", "SQ002",... lauten, müssen sie auch in der Matrixfrage diese Codes haben.

Joffm

Die erwähnten Beispielstudien sollte man auf jeden Fall durcharbeiten.
Entweder hier als *.lss herunterladen und importieren
https://manual.limesurvey.org/Expression_Manager_sample_surveys
oder in der Demo-Installation http://demo.limesurvey.org/admin/admin.php


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
4 weeks 1 day ago #188942 by Sportpaedagogik_Freiburg
Hallo Joffm,

vielen Dank noch einmal für die ausführliche Erläuterung. Nun hat es (fast) geklappt.



Kannst du mir noch abschließend erklären wie ich die Kommentare (es sollen quasi Namen der SchülerInnen dastehen) als Teilfrage in die Matrix bekomme und nicht die Antwortoption selbst?

Viele Grüße und großen Dank im voraus
Lukas
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
4 weeks 1 day ago #188944 by Joffm
Also, willst Du doch die Kommentare einblenden, obwohl Du hier schriebst

Ich hätte es gerne so wie in deinem ersten Fall beschrieben


Das steht auch in meinem ersten Post.

Und jetzt kannst Du die Teilfragen Deiner Matrix anzeigen:
Es gilt doch: "Zeige an, wenn es einen Kommentar gibt.
Also lautet die Relevanzgleichung für Matrix Q2, Teilfrage SQ001: !is_empty(Q1_SQ001comment)
Und als Teilfragen gibst Du den Kommentar ein: {Q1_SQ001comment}


Wenn Du in der ersten Frage nur die Namen erfassen willst, ist Dein Vorgehen aber nicht das Beste. Dazu solltest Du den Typ "mehrfacher kurzer Text" nehmen.
Dann kannst Du dynamisch eine Zeile nach der anderen anzeigen lassen (einfach, indem als Teilfragen-Relevanz eingetragen wird: !is_empty(Q1_) Und in der Matrix steht dann eben als Teilfragen-Relevanz das übliche !is_empty(Q1_SQ001), usw. Und als Text der Teilfrage {Q1_SQ001} Joffm[Code der vorherigen Teilfrage])
Und in der Matrix steht dann eben als Teilfragen-Relevanz das übliche !is_empty(Q1_SQ001), usw.
Und als Text der Teilfrage {Q1_SQ001}

Joffm


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
4 weeks 1 day ago #188947 by Sportpaedagogik_Freiburg
Ich habe es nun geschafft.

Vielen Dank für deine Hilfen!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
4 weeks 1 day ago #188956 by Joffm
Wieso hat denn der Editor hier meinen Text so durcheinandergewürfelt?
Das kann selbst ich nicht mehr verstehen.


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
4 weeks 17 hours ago #189015 by jelo

Joffm wrote: Wieso hat denn der Editor hier meinen Text so durcheinandergewürfelt?
Das kann selbst ich nicht mehr verstehen.

Was ist durcheinandergewürfelt?

Verwende mal die Code Tags für die Teile, die nicht durchgewürfelt werden sollen

The meaning of the word "stable" for users
www.limesurvey.org/forum/development/117...ord-stable-for-users

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
4 weeks 16 hours ago #189020 by Joffm
Naja, das hier

wird: !is_empty(Q1_) Und in der Matrix steht dann eben als Teilfragen-Relevanz das übliche !is_empty(Q1_SQ001), usw. Und als Text der Teilfrage {Q1_SQ001} Joffm Code der vorherigen Teilfrage)


Das sollte heißen:
wird: !is_empty(Q1_"Code der vorherigen Teilfrage"). Und in der Matrix steht dann eben als Teilfragen-Relevanz das übliche !is_empty(Q1_SQ001), usw. Und als Text der Teilfrage {Q1_SQ001} Joffm und der Name sollte auch nicht hierher

Liegt wohl an den eckigen Klammern, die ich gesetzt hatte. Habe ich jetzt in Anführungszeichen gesetzt.

Joffm


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Start now!

Just create your account and start using Limesurvey today.

Register now
Join our Newsletter!