Screening und Datenschutz

More
1 month 1 week ago - 1 month 1 week ago #167375 by FitnessTracker18
FitnessTracker18 created the topic: Screening und Datenschutz
Hallo ihr Lieben!

An meiner Uni wird Datenschutz sehr streng betrachtet. Außerdem habe ich Ein- und Ausschlusskriterien für meine Studie. Daher meine Fragen zur technischen Realisierung:

1. Wird meine Datenschutzerklärung verneint, soll die Befragung auf eine separate Seite mit erklärung springen, die gleichzeitig in diesem Fall das Ende der Befragung markieren soll. Allerdings sollte das nicht das normale Ende der Befragung (ohne Überspringen) sein - denn nach vollständiger Befragung gibt es einen weiterführenden Link zum Gewinnspiel. Ist das umsetzbar, wenn ja, wie?

2. Kann man die Bermerkung zum Datenschutz ausstellen? Denn ich kläre bereits ausführlich auf, weshalb das doppelt gemobbelt wäre.

3. Nach dem Datenschutz folgt ein Screening. Werden dort 3 kritische Fragen verneint, soll analog zu 1. zum Ende gesprungen werden. Gibt es dafür eine elegantere lösung oder muss ich für jede nachfolgende frage eine Bedingung erstellen?

4. Eigentlich sind bi mir fast alle Fragen Pflichtfragen. Daher: lässt sich das rote Sternchen hierbei ausstellen?

Beste Grüße und Danke fürs Zeit nehmen!
Last Edit: 1 month 1 week ago by FitnessTracker18.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
1 month 1 week ago #167384 by Joffm
Joffm replied the topic: Screening und Datenschutz
Hallo,

1. Wird meine Datenschutzerklärung verneint, soll die Befragung auf eine separate Seite mit erklärung springen, die gleichzeitig in diesem Fall das Ende der Befragung markieren soll. Allerdings sollte das nicht das normale Ende der Befragung (ohne Überspringen) sein - denn nach vollständiger Befragung gibt es einen weiterführenden Link zum Gewinnspiel. Ist das umsetzbar, wenn ja, wie?

Ganz einfach: Das ist ja wohl eine "Ja/Nein" Frage. Auf die Antwort "Nein" setzt Du eine Quote (mit Anzahl = 0) und der end-url zu Deiner Erklärungsseite.

Da habe ich mich auch noch selbst gefunden:
https://www.limesurvey.org/forum/german-forum/114005-datenschutzerkl%C3%A4rung-abhaken-lassen

2. Kann man die Bermerkung zum Datenschutz ausstellen? Denn ich kläre bereits ausführlich auf, weshalb das doppelt gemobbelt wäre.

Ist das eine Uni-Installation?
Wenn Du Zugriff zum Template hast: Nimm den Platzhalter {PRIVACYMESSAGE} aus der "privacy.pstpl" heraus.
Wenn nicht: Mach die Studie in der Aktivierung nicht anonym.

3. Nach dem Datenschutz folgt ein Screening. Werden dort 3 kritische Fragen verneint, soll analog zu 1. zum Ende gesprungen werden. Gibt es dafür eine elegantere lösung oder muss ich für jede nachfolgende frage eine Bedingung erstellen?

Ganz analog zu 1. "Quoten." Hier wird dann ja wohl einfach beendet, oder?

4. Eigentlich sind bi mir fast alle Fragen Pflichtfragen. Daher: lässt sich das rote Sternchen hierbei ausstellen?

Ebenfalls im Template-Editor.
Schreibe ans Ende der "template.css"
.asterisk {display:none;}

Viel Erfolg
Joffm
The following user(s) said Thank You: FranzGerbig

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
1 month 1 week ago - 1 month 1 week ago #167392 by Joffm
Joffm replied the topic: Screening und Datenschutz
Hallo, Fitnesstracker,
einige Ergänzungen zu Deiner Datenschutzerklärung.

Es muss ja vorher geklärt sein, ob Du eine offene oder geschlossene Umfrage machen willst.
Wenn Sie offen ist, also ohne Teilnehmertabelle, und Du auf irgendwelchen Plattformen um Beantwortung der Fragen wirbst, muss sie ja nicht anonymisiert sein, und es wird die voreingestellte Erklärung nicht eingeblendet.

Hast Du allerdings eine Teilnehmertabelle, arbeitest Du also tokenbasiert, kannst Du sie auch als "nicht anonymisiert" aktivieren. Die Anonymisierung ist nämlich schlicht und einfach Deine Verantwortung. Im Grunde unterliegst auch Du ja dem Kodex der Markt- und Meinungsforschung (also dem ESOMAR - European Society of Opinion and Market Research - und dem ADM - Arbeitskreis Deutscher Marktforschungsinstitute) *.

Wenn Du Deine Studie allerdings anonymisiert aktivieren willst, habe ich ja bereits gesagt, dass Du im Vorlageneditor diesen Platzhalter aus dem Template entfernen kannst.

Wenn Du allerdings keine Berechtigung hast, Templates zu ändern, kannst Du die Willkommenseite einfach weglassen und eine eigene Seite erstellen.
Siehe z.B. hier: https://www.limesurvey.org/forum/can-i-do-this-with-limesurvey/113970-timing-how-long-participants-spend-reading-the-consent-form-of-the-survey#164797
Dann kannst Du diese Seite bereits gleichzeitig als "Ja/Nein" Entscheidung über die Annahme der Datenschutzerklärung benutzen.

Viel Erfolg
Joffm


*Wie ich immer sage: Selbst eine schriftliche Befragung, wo Name und Adresse auf dem Deckblatt stehen, ist eine anonyme Umfrage. Es ist nämlich so, dass "an der Eingangstür" des Institutes das Deckblatt vom Rest des Interviews getrennt werden muss. Das entspricht dann der von LS durchgeführten Anonymisierung: Ich habe am Ende einen Stapel (eine Datei) mit den Teilnehmern und einen Stapel (eine Datei) mit den Daten, die aber nicht zusammengeführt werden können. Dieser Stapel mit dem Deckblatt bzw. die Teilnehmerdatei kann dann dazu benutzt werden, die Teilnehmer ein Jahr später zu einer Wiederholungsbefragung zu bitten, säumige Teilnehmer noch einmal zu erinnern, usw.
Last Edit: 1 month 1 week ago by Joffm.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
1 month 23 hours ago #167790 by FitnessTracker18
FitnessTracker18 replied the topic: Screening und Datenschutz
Vielen herzlichen Dank für die Rettung :)
Das hat mir alles sehr weitergeholfen und die Befragung sollte nun funktionieren.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Start now!

Just create your account and start using Limesurvey today.

Register now
Join our Newsletter!