Fragebogenpool erstellen, Hierarchieebene klären

More
2 months 3 weeks ago #157314 by SStevens
SStevens created the topic: Fragebogenpool erstellen, Hierarchieebene klären
Hallo zusammen!
Meine Forschungsabteilung überlegt, von Unipark zu Limesurvey zu wechseln. Ich arbeite mich gerade etwas in das Programm ein, bin jedoch auf ein paar offene Fragen gestoßen. Die sind ganz genereller Natur und beziehen sich auf keine spezielle Version.
Bei Unipark haben wir einen „Fragebogenpool“ eingerichtet. Dort sind alle von uns eingegebenen Fragebögen vorhanden und jeder Benutzer kann darauf zugreifen, um sie in eine neue Umfrage einzufügen. So muss man für eine neue Umfrage nicht jeden Fragebogen erneut eintippen. Gibt es sowas auch bei Limesurvey?
Wie sieht die Hierarchiebene genau aus? Es gibt wohl einen Superadmin, der alles kann und dann kann man Benutzern einzelne Rechte zuweisen. Gibt es auch eine Art Teamebene, in der mehrere Benutzer an einem Packet an Umfragen zusammen arbeiten können? Und wer kann dann auf personenbezogene Daten von den Teilnehmern zugreifen? Werden IP-/Mac-Adressen gespeichert und wer hat Zugang zu diesen Daten?
Über Rückmeldung würde ich mich freuen!

Please Log in to join the conversation.

More
2 months 3 weeks ago #157318 by jelo
jelo replied the topic: Fragebogenpool erstellen, Hierarchieebene klären

SStevens wrote: Meine Forschungsabteilung überlegt, von Unipark zu Limesurvey zu wechseln.

Motivationsgründe für den Wechsel? Unipark ist ja recht günstig im Vergleich zur Jahreslizenz von Questback.


Fragebogenpool á la Unipark gibt es bei LimeSurvey nicht.

Die Rechtevergabe auf Nutzer/Gruppenebene ist in LimeSurvey eingeschränkter als bei Questback und Co.
Zitat aus dem Manual (Links weiter unten):

Es gibt keine wirklichen Berechtigungen die an eine Gruppe gebunden werden können. Gruppen dienen eher als ein Makro oder für bequemeres Arbeiten mit Gruppen von Administrationsbenutzern.


Vielleicht ist Unipark hier auch reduziert. Hier sollte genauer geprüft werden, ob der Workflow des Instituts in LimeSurvey abbildbar ist.
Du findest die Rechtevergabe hier beschrieben.
manual.limesurvey.org/Manage_users
manual.limesurvey.org/Manage_user_groups

SStevens wrote: Und wer kann dann auf personenbezogene Daten von den Teilnehmern zugreifen? Werden IP-/Mac-Adressen gespeichert und wer hat Zugang zu diesen Daten?

Das betrifft dann konkret die Hostingangebote der LimeSurvey GmbH. Hier gibt es keine öffentlichen Infos bezüglich Auftragsdatenverarbeitung und technischer Maßnahmen. Hier gilt es den Anbieter direkt per E-Mail oder Supportticket anzusprechen.

Please Log in to join the conversation.

More
2 months 3 weeks ago #157375 by holch
holch replied the topic: Fragebogenpool erstellen, Hierarchieebene klären
Wie jelo sagt, es gibt keinen eingebauten Umfragenpool an sich.

Aber man kann jede Umfrage kopieren, auf die man Zugriff hat und man kann die Umfragen auch als .lss Datei exportieren und wieder importieren.

Eventuell könnte man per Plugin auch so einen Pool simulieren, der dann entsprechende .lss-Dateien importiert.

Ob Personenbezogene Daten von Teilnehmern gespeichert werden kann der Admin der Umfrage einstellen. Mac-Addressen können meines Wissens sowieso nicht gespeichert werden, aber man kann einstellen ob die IP gespeichert werden soll oder nicht, ob die Umfrage-Zeiten gespeichert werden sollen, etc. Das hat ja erstmal nichts mit den Angeboten der Limesurvey GmbH zu tun, du kannst ja auch Limesurvey auf deinem eigenen Server installieren. Aber ich glaube, das einfachste ist es, das selbst mal auszuprobieren, um zu sehen wie das in euren Workflow passt. So eine Testumgebung mit LS ist ja schnell aufgesetzt.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Please Log in to join the conversation.

Start now!

Just create your account and start using Limesurvey today.

Register now