Umfragenbreite an Antwortausprägungen anpassen.

Mehr
1 Monat 1 Woche her - 1 Monat 1 Woche her #161596 von JulianUniBamberg
JulianUniBamberg erstellte das Thema Umfragenbreite an Antwortausprägungen anpassen.
Hallo,

zu aller erst: ich bin neu hier, also entschuldigt wenn ich eine banale Frage stelle.

Mein Problem besteht darin, dass mir aufgetragen wurde eine Umfrage mit einer 20-Punkte Skala (also Auswahl zwischen 1 und 20) über verschiedene Fragen hinweg zu erstellen. Ich habe diese durch den Typ Matrix versucht zu lösen, nur gehen die Antworten über das Layout der Fragenkategorie hinaus. Ich will daher entweder die Abstände zwischen den Antworten so verkleinen, dass sie wieder in das Layout passen, oder das gesamte Layout auf die Breite der Antworten anpassen.

Nach mehreren Stunden googlen komme ich leider nicht mehr weiter und hoffe mir kann in diesem Forum jemand weiterhelfen! Danke schon einmal! Im Anhang habe ich mal ein Screenshot meines Problems angehängt.

Viele Grüße,
Julian
Anhang:
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von JulianUniBamberg.

Bitte Anmelden um an der Konversation teilzunehmen.

Mehr
1 Monat 1 Woche her - 1 Monat 1 Woche her #161604 von jelo
jelo antwortete auf das Thema: Umfragenbreite an Antwortausprägungen anpassen.
Dürfte nur über Anpassungen im Template gehen. Also CSS anpassen (Schriftgröße, Abstände...).

Alternative Darstellung für 20er Skala:
1. Dropdown-Darstellung wählen.
2. Sliderfragen verwenden.
manual.limesurvey.org/Question_type_-_Mu...ut#The_slider_layout

Bevor Du da groß einsteigst, würde ich die 20er Skala kurz in Frage stellen.
Wo ist methodisch der Unterschied zwischen 10er und 20er Skala?


Technisch wird es bei 20 Radiobuttons auch eng mit der Auswahl per Finger oder Maus.
Zumal ja auch noch Text rechts und links lesbar sein soll.

Man denke auch an Nutzung von Mobiltelefonen mit kleinen Displays.

Dabei will ich nicht verschweigen, dass andere Befragungstools eine 20er Skala "out of the Box" direkt kompakt darstellen.
Vielleicht wird LimeSurvey 3.0 hier besser sein.

Anhang:
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von jelo.

Bitte Anmelden um an der Konversation teilzunehmen.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #161607 von JulianUniBamberg
JulianUniBamberg antwortete auf das Thema: Umfragenbreite an Antwortausprägungen anpassen.
Danke für deine Hilfe!

Ich finde eine 20er Skala hat auch keinen großen Sinn, aber die Umfrage baut auf ältere Studien vor meiner Zeit (mit anderen Programmen) auf, weswegen die Vergleichbarkeit leider da sein muss.

Ich werde erstmal als Notlösung "Dropdown-Menüs" verwenden. Falls jemand noch eine andere Möglichkeit/Lösung für mein Problem hat, bitte her damit :laugh:

Bitte Anmelden um an der Konversation teilzunehmen.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #161610 von holch
holch antwortete auf das Thema: Umfragenbreite an Antwortausprägungen anpassen.
Der Screenshot von Jelo von diesem anderen Tool sieht relativ gut aus, für eine 20er-Skala. Aber auch da dürfte es technisch schwierig werden das ordentlich zu beantworten. Die Radio-Buttons sind schon sehr eng zusammen.

Und auf einem Mobiltelefon (viele Leute verwenden mittlerweile fast ausschliesslich ihr Smartphone, der Rechner verstaubt...) wird es auch schwer so eine Frage mit so einer Skala zu beantworten.

Aber auch mir erschliesst sich da der Sinn nicht wirklich. Die wenigsten Teilnehmer dürfte in der Lage sein so fein zu unterscheiden. Es dürfte sie schlichtweg überfordern.

Aber mit bei solchen "geerbten" Studien ist es natürlich schwierig das umzustellen.

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Bitte Anmelden um an der Konversation teilzunehmen.

Mehr
1 Monat 1 Woche her - 1 Monat 1 Woche her #161628 von Joffm
Joffm antwortete auf das Thema: Umfragenbreite an Antwortausprägungen anpassen.
Hallo, Julian,
Du kannst die Abstände ein wenig kleiner machen mit Folgendem in der template.css
table.array-no-dropdown td.answer-item.text-center {
    padding-left: 5px;
}
.radio label::before {
    margin-left: 0px;
}
Dann kommt Dieses heraus.


Jetzt musst Du natürlich dafür sorgen, dass die ellenlangen Items nicht in der Skala stehen sondern die Endpunkte vorher erklärt werden.

Aber wie wir alle schon sagen: im Grunde ist es Unsinn.
Meines Erachtens ist dies wirklich am besten mit einer Sliderskala zu realisieren.
Es bleibt der visuelle Eindruck (rechts - links) und Du bist weg von irgendwelchen Abständen.



Viel Erfolg
Joffm
Anhang:
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von Joffm.

Bitte Anmelden um an der Konversation teilzunehmen.

Mehr
1 Monat 1 Woche her - 1 Monat 1 Woche her #161636 von JulianUniBamberg
JulianUniBamberg antwortete auf das Thema: Umfragenbreite an Antwortausprägungen anpassen.
Danke Joffm,

der Schieberegler schaut doch deutlich angenehmer aus als Dropdown-Menüs. Allerdings ist mir nicht klar, wie du die Beschreibeung neben den Reglern erstellt hast. Ich finde dazu kein Eingabefeld leider. Entschuldige, falls ich hier etwas übersehe und das eigentlich trivial ist.
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von JulianUniBamberg.

Bitte Anmelden um an der Konversation teilzunehmen.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #161638 von holch
holch antwortete auf das Thema: Umfragenbreite an Antwortausprägungen anpassen.
Du kannst dazu das Pipe-Symbol verwenden "|". Links vom Symbol steht was auf der linke Seite des Reglers stehen soll, rechts davon, was auf die rechte Seite soll.
So auch im Handbuch zu finden:
manual.limesurvey.org/Question_type_-_Mu...8slider_separator.29

I'm not a LimeSurvey GmbH member. I answer at the LimeSurvey forum in my spare time. No support via private message.
Some helpful links: Manual (EN) | Question Types | Workarounds

Bitte Anmelden um an der Konversation teilzunehmen.

Jetzt loslegen!

Melden Sie sich jetzt an, und erstellen Sie in wenigen Minuten Ihre erste Umfrage.

Account einrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für alle Neuigkeiten rund um LimeSurvey
captcha