Welcome, Guest
Username: Password: Remember me

TOPIC: Filter über Teilnehmer?

Filter über Teilnehmer? 1 year 8 months ago #89979

  • Katemy
  • Katemy's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Lemon
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Hallo,

kann ich in einer Umfrage, erstellt über Version 1.92+ Build 120620 einen Filter über Teilnehmer setzen und wenn ja wie? Meine Umfrageteilnehmer dürften mehrfach an der Umfrage teilnehmen und ich möchte nun gerne für jeden einzelnen Teilnehmer auswerten können, wie er meine Fragen beantwortet hat.

Vielen Dank bereits jetzt für die Hilfe!
The administrator has disabled public write access.

Aw: Filter über Teilnehmer? 1 year 8 months ago #89990

  • jelo
  • jelo's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Lime
  • Posts: 467
  • Thank you received: 52
  • Karma: 16
Wonach willst Du denn filtern? Wie identifizierst Du den einzelnen Teilnehmer?
Wenn Du z.B. Token verwendest, dann kannst Du ja auch bei Mehrfachausfüllung die Teilnehmer so indetifizieren.

Wobei eine Auswertung innerhalb von Limesurvey ja eh nicht für Vergleiche taugt, wo
man Untergruppen bilden will. Da leisten externe Tools doch mehr Flexibilität.
The administrator has disabled public write access.
The following user(s) said Thank You: Katemy

Aw: Filter über Teilnehmer? 1 year 8 months ago #90001

  • Katemy
  • Katemy's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Lemon
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Vielen Dank für die Antwort!

Alle meine Teilnehmer haben einen eigenen Zugangsschlüssel, die Umfrage ist nicht anonym. Bei der Einzelbetrachtung von Ergebnissen sehe ich also, wer welchen Bogen ausgefüllt hat. Ich würde das nur gerne direkt und gezielt je Teilnehmer filtern können.

Wenn es nicht innerhalb von LimeSurvey geht, mit welchem externen Tool könnte ich das errichen?

Danke!
The administrator has disabled public write access.

Aw: Filter über Teilnehmer? 1 year 8 months ago #90014

  • jelo
  • jelo's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Lime
  • Posts: 467
  • Thank you received: 52
  • Karma: 16
Die Statistiktools wie SPSS oder R plus GUI sind dazu in der Lage.

Für Deine Zwecke sollte aber auch Excel oder LibreOffice Calc aussreichen.
Ergebnisse exportieren und einen Autofilter auf das Tokenfeld legen.
Dann kannst Du nach mehrfach verwendeten Zugangsschlüsseln filtern und siehst die
Antworten untereinander.

Auswertungen innerhalb von Limesurvey können auch nach Token gefiltern werden, nur
stellst sich mir die Frage, wie Du eine Gegenüberstellung der Ergebnisse vornehmen willst.

Falls Du keinen Zugriff auf teure Tools wie SPSS hast, dann
schau' Dir mal PSPP an de.wikipedia.org/PSPP_%28Software%29
The administrator has disabled public write access.
The following user(s) said Thank You: Katemy

Aw: Filter über Teilnehmer? 1 year 8 months ago #90018

  • Katemy
  • Katemy's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Lemon
  • Posts: 3
  • Karma: 0
Vielen Dank nochmal! :-)

Und wo genau setzte ich diese Filterfunktion über Token in LimeSurvey? Das ist genau der Punkt, den ich bislang nicht gefunden habe.

Für meine Umfrage muss ich die Ergebnisse der einzelnen Teilnehmer nicht zwingend gegenüberstellen, insofern würde mir wirklich eine einfach Filterfunktion, bei der nur die Angaben je Teilnehmer reichen würden. Ich möchte also meine "Gesamtumfrage" einfach in einzelne "Teilnehmerumfragen" splitten.
The administrator has disabled public write access.

Aw: Filter über Teilnehmer? 1 year 8 months ago #90025

  • jelo
  • jelo's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Lime
  • Posts: 467
  • Thank you received: 52
  • Karma: 16
Katemy wrote:
Vielen Dank nochmal! :-)

Und wo genau setzte ich diese Filterfunktion über Token in LimeSurvey? Das ist genau der Punkt, den ich bislang nicht gefunden habe.
Ich möchte also meine "Gesamtumfrage" einfach in einzelne "Teilnehmerumfragen" splitten.

Da ich die interne Statistikfunktionen von Limesurvey nie nutze, habe ich noch mal nachgeschaut. Selbst bei 2.X musste ich feststellen, dass nicht direkt das Tokenfeld gefiltern werden kann. Sorry. Ich hatte damals eine versteckte Frage mit so einem Wert. Das ging dann natürlich.

Also bleibt die Lösung mit den externen Tools. Das macht für mich auch mehr Sinn, da es selbst mit Tokenfilter bei höheren Fallzahlen doch keine vernüftige Auswertung möglich ist.
Das würde enorme Zeit kosten im Vergleich zu einem externen Tool.

Aber solange man nicht weiss, was ausgewertet und gegenübergestellt werden soll, kann ich da natürlich falsch liegen. Ich bin ja eh verwundert, wie oft hier im Forum an Rohdaten entgültige Auswertungen vorgenommen werden.
The administrator has disabled public write access.
Moderators: ITEd
Time to create page: 0.119 seconds
Donation Image