Welcome, Guest
Username: Password: Remember me

TOPIC: Export in SPSS: Fehler 100 und Fehler 105

Export in SPSS: Fehler 100 und Fehler 105 1 year 10 months ago #89467

  • Stoffel
  • Stoffel's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Lemon
  • Posts: 15
  • Karma: 0
Hallo alle miteinande,

ich bekomme, nach Export der Daten im SPSS-Format untenstehende Fehlermeldungen in SPSS
Jemand eine Lösung?:


>Fehler. Befehlsname: GET DATA
>(2269) Datei kann nicht geöffnet werden : /Users/xxx/Downloads/survey_669951_SPSS_data_file.dat
>Die Ausführung dieses Befehls wurde unterbrochen.
CACHE.
EXECUTE.

>Fehler Nr. 105. Befehlsname: EXECUTE
>Dieser Befehl ist nicht gültig, bevor eine Arbeitsdatei definiert wurde.
>Die Ausführung dieses Befehls wurde unterbrochen.
*Define Variable Properties.
VARIABLE LABELS "v1".

>Fehler Nr. 100. Befehlsname: VARIABLE LABELS
>Dieser Befehl ist vor dem Beginn der Dateidefinitionsbefehle nicht zulässig.
>Die Ausführung dieses Befehls wurde unterbrochen.
VARIABLE LABELS "v2".

>Fehler Nr. 100. Befehlsname: VARIABLE LABELS
>Dieser Befehl ist vor dem Beginn der Dateidefinitionsbefehle nicht zulässig.
>Die Ausführung dieses Befehls wurde unterbrochen.
VARIABLE LABELS V3 "v3".
The administrator has disabled public write access.

Aw: Export in SPSS: Fehler 100 und Fehler 105 1 year 10 months ago #89471

  • Stoffel
  • Stoffel's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Lemon
  • Posts: 15
  • Karma: 0
Hat sich erledigt:
Problem gelöst

In OSX sollte bei Data Get die Dateistruktur angepasst werden und zudem auch beide Dateien (Syntax und Daten) gleich benannt werden
The administrator has disabled public write access.
Moderators: ITEd
Time to create page: 0.114 seconds
Donation Image