Welcome, Guest
Username: Password: Remember me

TOPIC: Allgemeine Frage zum Aufbau meiner Umfrage

Allgemeine Frage zum Aufbau meiner Umfrage 2 years 2 weeks ago #83051

Hallo!

Mein Name ist Tanja und ich arbeite gerade an einem Schulprojekt wobei es um Burnout geht ...

Ich bin absoluter Neuling was Limesurvey betrifft und möchte folgende Umfrage erstellen:

Es geht um den sogenannten MBI ... einem Fragebogen zur Messung von Burnout ...

Der Fragebogen besteht aus insgesamt 16 Fragen, die auf einer 6-stufigen Likert-Skala danach zu bewerten sind, wie häufig sie erlebt werden. Dabei umfassen die Antwortmöglichkeiten „1=nie“, „2=sehr selten“, „3=eher selten“, „4=manchmal“, „5=eher oft“ und „6=sehr oft“.

Der Fragebogen ist jedoch in 3 Subskalen unterteilt!!!

Also die Fragen 1,2,3,5 und 6 gehören zur Subskala 1, die Fragen 9, 10, 13, 14, 15 zur Subskala 2 und die Fragen 4, 7, 8, 11, 12, 16 zur Subskala 3.

Nun meine Fragen:

1.
Soll ich für diesen Fragebogen nun 1 Fragengruppe erstellen oder eben 3 für die 3 Subskalen???

Für Probezwecke hab ich mal 1 Gruppe mit den insgesamt 16 Fragen erstellt! Als Fragen Typ habe ich eine Liste (Optionsfelder) erstellt.

2.
Bezüglich Bewertungen:
Fragen die mit "nie" beantwortet werden erhalten 1 Punkt und Fragen die mit "sehr oft" beantwortet werden 6 Punkte!
Diese Punkte sollen dann pro Subskala summiert werden! Die einzelnen Subskalen mit Vergleichswerten verglichen werden ...

Ist die Speicherung meiner Bewertungen in der Datenbank möglich, oder sollen die Bewertungen im exportierten File nachträglich ergänzt werden?

*DAs Speichern von Bewertungen scheint ja nicht so einfach zu funktionieren. Für mich zumindestens :-)

Danke für Eure Hilfe!!!

lg Tanja
Last Edit: 2 years 2 weeks ago by roxxorlady89.
The administrator has disabled public write access.

Aw: Allgemeine Frage zum Aufbau meiner Umfrage 2 years 2 weeks ago #83068

  • FLF
  • FLF's Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Lime
  • Posts: 24
  • Karma: 0
Hallo Tanja,

zu deiner ersten Frage:
"Soll ich für diesen Fragebogen nun 1 Fragegruppe erstellen oder eben 3 für die 3 Subskalen???"
Eine eher methodische als eine limesurvey-Frage
Ich würde sagen es kommt drauf an, wie die drei Subskalen thematisch zueinander passen. Stell dir einfach die Frage, ob du, wenn du einen Papierfragebogen hättest, die Fragen auf ein Blatt oder drei Blätter machen würdest? Würdest du eine Beeinflussung der Antworten erwarten, wenn die Fragen auf einer Seite sind?

"Als Fragen Typ habe ich eine Liste (Optionsfelder) erstellt."
Wenn ich es richtig verstanden habe, hast du eigentlich eher eine Matrixfrage
wie hier:

matrix_frage.jpg


somit würde ich dir auch zu einer Matrixfrage raten. Somit hätte eine Befragung drei Matrixfragen

deine zweite Frage:
"2.Bezüglich Bewertungen"
nachdem du die Befragung abgeschlossen hast, kannst du die Daten als Excel, SPSS oder R-Datensatz abspeichern. Deine Frage bezieht sich auf die Auswertung, oder? Die Daten wertest du mit irgendeinem Datenanalyseprogramm aus.
Oder meinst du die Codierung der Werte? Die kannst du bei der Eingabe der Werte immer links selbst verändern.

code.jpg


Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Viele Grüße
FLF
Last Edit: 2 years 2 weeks ago by FLF.
The administrator has disabled public write access.
Moderators: ITEd
Time to create page: 0.125 seconds
Donation Image