Welcome, Guest
Username: Password: Remember me

TOPIC: Bug?: Problem beim Aktivieren von Befragungen

Bug?: Problem beim Aktivieren von Befragungen 6 months 4 days ago #106795

  • RicoM
  • RicoM's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Lemon
  • Posts: 1
  • Karma: 0
Hallo,

ich verwende:

LimeSurvey: Version 1.90+ Build 9642
Betriebssystem: Ubuntu
Browser, etc.: Firefox 26, IE9,10,...

Wenn ein Befragung aktiviert werden soll kommt üblicherweise eine Seite mit den Infos, die man beachten muss. wenn eine Befragung ersteinmal aktiv ist.
Diese kommt hier nicht mehr ... die Seite bleibt komplett Weiß.
Da das für mich auf irgendein Timeout hingedeutet hat hab ich mal geprüft woran es liegen könnte.
Lt. DB dauert ein bestimmtes Statement sehr lange so dass letztendlich das eingestellte Timeout greift (ca. 120s).

Das Statement ist zu finden in der Datei ..admin/activate.php

//1: Get each condition's question id
$conquery= "SELECT {$dbprefix}conditions.qid, cqid, {$dbprefix}questions.question, "
. "{$dbprefix}questions.gid "
. "FROM {$dbprefix}conditions, {$dbprefix}questions, {$dbprefix}groups "
. "WHERE {$dbprefix}conditions.qid={$dbprefix}questions.qid "
. "AND {$dbprefix}questions.gid={$dbprefix}groups.gid ORDER BY {$dbprefix}conditions.qid";
//2: Check each conditions cqid that it occurs later than the cqid

Theoretisch, soll er ja die conditions bzw. deren Reihenfolge in bezug auf die in der Condition verwendeten Frage prüfen. Was ja auch Sinnvoll erscheint.

Was ich habe nicht verstehe, ist warum bei der Aktivierung einer Befragung die conditions aller Befragungen geprüft werden sollten. Im Statement fehlt meines Erachtens der Bezug zum Fragebogen.

Ich habe das Statement entsprechend ergänzt:

$conquery= "SELECT {$dbprefix}conditions.qid, cqid, {$dbprefix}questions.question, "
. "{$dbprefix}questions.gid "
. "FROM {$dbprefix}conditions, {$dbprefix}questions, {$dbprefix}groups "
. "WHERE {$dbprefix}conditions.qid={$dbprefix}questions.qid "
. "AND {$dbprefix}questions.gid={$dbprefix}groups.gid "
. "AND {$dbprefix}questions.sid=$surveyid "
. "ORDER BY {$dbprefix}conditions.qid";

Damit läuft es ersteinmal wieder ... erwartungsgemäß läuft damit die Aktivierung auch schneller. Ich glaube, dass es so korrekt sein sollte.
Nun frage ich nur mal nach ob ggf. eine tieferer Sinn hinter einer allumfassenden prüfen liegt oder ob das quasi ein Bug ist. In dem Fall sei er hiermit gemeldet ... in der aktuellen Limesurvey Version steht es so auch noch drin ... sofern ich mich jetzt nicht verguckt habe.

Kurzes Feedback wäre nett.

Beste Grüße,

Micha
The administrator has disabled public write access.
Moderators: ITEd
Time to create page: 0.089 seconds
Donation Image